11.10.08 10:42 Uhr
 223
 

Fußball: Unternehmen aus Dubai zeigt Interesse an Charlton Athletic

Zabeel Investments aus Dubai, den Vereinigten Arabischen Emiraten, plant den Zweitligisten der englischen Liga Charlton Athletic zu übernehmen. Dies wurde vom englischen Klub bestätigt.

Bei einem offiziellen Angebot empfiehlt Charltons Vorstand das Übernahmeangebot anzunehmen. Die herrschende Familie von Abu Dhabi übernahm Ende August den englischen Premier-League-Club Manchester City, bei dem Dietmar Hamann spielt.

Charlton Athletic spielte zwischen 2000 und 2007 in der Premier-League. In der zweiten Liga sind sie im Moment auf Platz 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Unternehmen, Interesse, Dubai
Quelle: www.sportal.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 13:29 Uhr von batistabombhuf619
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow: noch einer..das ist dochn echt des letzte!!! die verdammten scheichs!! Ganz England besteht aus bonzen klubs, ist ja logisch, dass die deutschen da nicht mithalten können
Kommentar ansehen
11.10.2008 14:57 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asche zu Asche ,Staub zu Staub: Hiermit beerdige ich den Fussball.Es wird nicht mehr lange dauern und mein Lieblingssport ist am Ende durch solche Aktionen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?