11.10.08 09:24 Uhr
 260
 

Dormagen/Köln: BAP Ikone Niedecken erhält Friedestrompreis

Mit dem Friedestrompreis werden Menschen geehrt, die sich um die deutschsprachige Dialektliteratur verdient gemacht haben.

Seit 1986 wird der Preis vom Rhein-Kreis Neuss verliehen. Er erhielt seine Bezeichnung von der gleichnamigen Festung in Dormagen und ist mit 3600 Euro dotiert.

Zu den Vorgängern von Niedecken gehören unter anderem Gerhard Polt und Gerd Dudenhöffer. Eine Laudatio auf Niedecken wird von dem Literaturwissenschaftler Oliver Kobold vorgetragen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Friede, Ikone, Dormagen, BAP
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 09:31 Uhr von Claaser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
endlich mal ne ordentliche news! 5/5
Kommentar ansehen
11.10.2008 14:53 Uhr von DirkKa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nur zur Info Die genannte Festung ist die Friedenstromburg in Dormagen-Zons.

Etwas Geschichte :

http://www.zons-geschichte.de/...

Sorry, ich bin in Dormagen geboren und habe 24 Jahre dort gelebt, daher mein Interesse ^^
Kommentar ansehen
11.10.2008 16:31 Uhr von Savaric
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Trotz mieser Quelle: Top News, Top Inhalt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?