10.10.08 19:00 Uhr
 131
 

Ex-Friends-Star Courteney Cox Arquette hat lieber Fältchen im Gesicht als Botox

Der ehemalige "Friends"-Star Courteney Cox Arquette ist der Ansicht, dass es besser ist, auf Botox zu verzichten und mit Fältchen im Gesicht zu leben.

"Botox finde ich genauso phantastisch wie schrecklich. Sie haben dieses Zeug erfunden, damit man nicht zu ärgerlich aussieht. Aber man muss es sparsam einsetzen", äußerte Courteney Cox Arquette in einem Gespräch mit der Zeitung "Marie Claire".

Zwar hatte sie das Nervengift auch schon ausprobiert, jedoch befand sie dieses Mittel für schlecht, da sie sich nach einer Behandlung mit Botox sehr unwohl fühlte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Gesicht, Botox, Friends
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 03:07 Uhr von ZappZarappZappZapp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Sie hat es aber erst einmal ausprobiert, weil sie die Idee ´mit Falten im Gesicht zu leben´ so gut fand. Interessant.

Nicht wirklich vorbildlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?