10.10.08 18:37 Uhr
 612
 

Wesseling: Zu betrunken, um einen Kasten Bier zu klauen

Zwei volltrunkene Männer hatten offenbar immer noch nicht genug und suchten nach einer lohnenden und preiswerten "Alkohol-Quelle". Sie fanden sie am Freitag um 1 Uhr morgens an einer Tankstelle.

Während sich die beiden Zechbrüder an einem Bierkasten zu schaffen machten, wurde der Tankstellenmitarbeiter durch den seltsamen Lärm auf sie aufmerksam. Der Mitarbeiter sah die zwei Saufkumpanen torkelnd und sich gegenseitig schlagend mit einem Kasten Bier davonmachen.

Die alarmierte Polizei konnte noch einen der beiden Bier-Diebe mit dem Bierkasten schnappen. Der 23-Jährige hatte 2,5 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bier, Trunkenheit
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2008 18:27 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beiden hätten sich lieber vorher einen starken Kaffee klauen sollen.

Ich sag es ja immer, Alkohol tötet die Hirnzellen.
Kommentar ansehen
10.10.2008 18:59 Uhr von .PhP
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: find ich ma ne geile news :D
ist eh gut dass sie betrunken waren sonst hätt sie der tankstellenwart sicher ned gehört und die wären davon gekommen finds nur witzog auf welche ideen manche leute kommen
Kommentar ansehen
10.10.2008 18:59 Uhr von the-o
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
um ein Kasten Bier zu klauen...
da ist auch was falsch
Kommentar ansehen
10.10.2008 19:40 Uhr von Hallo_Degenerierte
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Fehler in der Überschrift ! "um EINEN Kasten Bier zu klauen".

Dativ muss da hin statt Nominativ. Zumindest die Artikelüberschriften sollten korrekt sein.
Kommentar ansehen
10.10.2008 19:53 Uhr von mACABer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig aber seltsam: das ist doch mal eine richtige witzige Nachricht. So beginnt das Wochenende mit einem lächeln :)

Eins finde ich nur seltsam: Ich nahm bisher an, dass nach 12 Uhr nur noch der Nachtschalter offen ist........
Kommentar ansehen
11.10.2008 09:52 Uhr von quansuey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, schön, gegen diese: Tolpatsche wird also ein Strafverfahren eingeleitet. Und jedem, der im Supermarkt ´ne Tafel Schokolade klaut passiert das auch. Mein Freund ist Investment Banker bei der Hypo, er hat sehr viel Geld verzockt beim Kapitalismus-Casino, er erhielt jetzt sogar eine Job Garantie, mit dem Bund als Bürgen. Super. Es lebe die Gerechtigkeit!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?