10.10.08 13:24 Uhr
 323
 

Oberbürgermeisterwahl in Dortmund: Gerhard Langemeyer tritt nun doch nicht an

Für das kommende Jahr steht in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahl an. In diesem Rahmen wird auch ein neuer Oberbürgermeister für Dortmund gesucht.

In der Dortmunder SPD ist es über den geeigneten Kandidaten bereits zu heftigen Turbulenzen gekommen. Der derzeitige Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer (SPD) ist in einige Affären verstrickt und der Druck auf ihn erhöhte sich stetig. Trotzdem wollte er sich erneut bewerben.

Vor Rund zwei Wochen präsentierte dann die SPD in Dortmund den Kulturdezernenten Jörg Stüdemann als zusätzlichen Kandidaten für das Amt. Wenig später bewarb sich auch Stadtdirektor Ullrich Sierau. Gerhard Langemeyer hat am heutigen Freitag erklärt, dass er nicht mehr zur Verfügung steht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dortmund, Oberbürgermeister
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?