10.10.08 12:47 Uhr
 123
 

Fußball: Robert Enke fällt wahrscheinlich drei Monate aus

Robert Enke wird wahrscheinlich für mindestens drei Monate nicht im Tor von Hannover 96 stehen können.

Er erlitt beim Nationalmannschaftstraining einen Kahnbeinbruch der linken Hand. Im Unfallkrankenhaus von Hamburg wurde bereits ein operativer Eingriff vorgenommen.

Sein Stellvertreter im Tor von Hannover ist Florian Fromlowitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Monat, Robert Enke
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2008 13:15 Uhr von HBeene
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Wer jetzt noch an Gott zweifelt! Hätte er den Ball gegen Dortmund einfach reingehen lassen, wäre das net passiert...gerechte Bestrafung dafür!
Kommentar ansehen
10.10.2008 13:39 Uhr von Shorty83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
omg: @HBeene:
Deine Logik ist einzigartig oder? Ein Torhüter wird dafür bezahlt die Bälle nicht reinzulassen... es ist sein verdammter Job!
Und du wünschst es einem Menschen anscheinend auch noch wenn es sich verletzt...
Da scheint irgendwas bei dir nicht ganz zu stimmen... Wenn ich sowas höre, wünsche ich dir, dass du dir was brichst und deinen Job nicht mehr ausüben kannst...
Echter Bullshit was du da verzapfst.
Kommentar ansehen
10.10.2008 13:47 Uhr von Simbyte
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mesch Olli Sogar nachträglich noch die Konkurrenten auszuschalten ist aber nicht sehr fein *g*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?