10.10.08 11:39 Uhr
 496
 

Amberg: Pokern bis der Arzt kommt - Pokerclub stellte neuen Weltrekord auf

In Saalbach (Hinterglemm/Österreich) versuchten vor einigen Tagen acht Mitglieder des 1. Pokerclub Amberg Hot River 007 den Weltrekord im Dauerpokern zu verbessern.

Während des Poker-Marathons wurden sie entsprechend verpflegt und ein Arzt sowie ein Physiotherapeut waren ständig verfügbar. Ihrer Anwesenheit ist es zuzuschreiben, dass eine Venenentzündung am linken Unterarm und ein Thromboseverdacht im linken Unterschenkel folgenlos blieben.

Nachdem sie 100 Stunden gepokert hatten wurde gebührend mit Sekt auf den Rekord angestoßen und ausgelassen gefeiert. Die erforderlichen Unterlagen für den Eintrag in das Buch der Rekorde hat der Vereinsvorstand schon zusammengestellt und man hofft auf den entsprechenden Eintrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arzt, Weltrekord, Poker, Amberg
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2008 11:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In welchen Größenordnungen die Vereinsmitglieder gespielt haben, geht aus der Quelle nicht hervor. Aber über vier Tage pokern...ich würde das nicht aushalten.
Kommentar ansehen
10.10.2008 12:07 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die haben ja auch nicht richtig gepokert... die wollten nur den rekord... mit extrem niedrigen und langen blindleveln und dementsprechend vielen chips ist es also kein problem, man muss nur lange genug durchhalten...

mit richtigem pokern hat das aber nichts zu tun...


oder war da jemand jemals all-in? die wollten nicht gewinnen, sonder den rekord brechen...
Kommentar ansehen
12.10.2008 15:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein rekord den niemand braucht und voellig sinnlos ist nun ja nicht ganz, sie wissen nun das sie wenig schlaf hatten und das sie nun vielleicht einmal erwaehnt werden in einem buch und das nun andere versuchen werden ihnen diesen rekord streitig zu machen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?