10.10.08 09:40 Uhr
 332
 

Mariah Carey: Ihr Mann musste an seinem Geburtstag arbeiten

Der Ehemann von Mariah Carey, Nick Cannon, feierte in Las Vegas seinen 28. Geburtstag. Es war alles perfekt von Mariah Carey organisiert.

Doch dann zwang sie ihren Ehemann, als DJ aufzulegen. Nick stellte sich hinter die Plattenteller und spielte Lieder von Mariah, anstatt angemessene Musik für eine Party.

Mariah vergnügte sich auf einer Couch und unterhielt sich mit der Familie ihres Mannes.


WebReporter: mr.x69
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Geburt, Geburtstag, Mariah Carey
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2008 09:37 Uhr von mr.x69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon eine richtige Diva unsere Mariah. Mal sehen wie lange die Ehe von der schönen Mariah noch besteht.
Kommentar ansehen
10.10.2008 10:12 Uhr von Jaecko
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Rein von der Überschrift her würd ich sagen "Na und? Ich muss auch am Geburtstag arbeiten..."
Kommentar ansehen
10.10.2008 10:14 Uhr von phil_85
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Scheiß: Verhalten von Mariah...aber ist es was besonderes, dass man an Geburtstagen arbeiten muss? Eigentlich ist das doch ganz normal...
Kommentar ansehen
10.10.2008 11:19 Uhr von Tyfoon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Boah: Was für ein geistiger Dünnschiss einem heute doch wieder hier geboten wird. Von der grottenschlechen Formulierung mal ganz abgesehen. Wer will so einen Scheiß wissen.

@Autor: verschone uns doch bitte mit deinen geistigen Schöpfungen. Verglichen mit der News hier hat die BILD sogar Niveau.
Kommentar ansehen
10.10.2008 11:20 Uhr von Haschbeutel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DIe ALte ist einfach bescheuert - das weiß man auch wenn man solche News nicht ließt.

Die ist sowas von abgehoben. Ich erinneren nur an "Pocher" und "Presswurst" :D
Kommentar ansehen
10.10.2008 11:23 Uhr von mr.x69
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@haters: Wem solche news net interessieren der sollse halt net lesen.
Kommentar ansehen
10.10.2008 11:56 Uhr von schaltbert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mr.x69: Vielleicht möchte man dir damit einfach nur sagen dass es shiceegal ist was du schreibst. Dazu die irreführende Überschrift, er musste lediglich Platten auflegen - nicht arbeiten oder ist ihr Kerl ein DJ? Musste er auch "arbeiten" wenn er ihr nur ein Getränk holen sollte?

Aber das werden wir morgen in einer weiteren News von dir, Pottschalk und diesen anderen Boulevard-Proleten lesen "dürfen".

Ich denk manchmal echt, ihr wartet alle darauf von der Neuen Revue oder so entdeckt zu werden....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?