09.10.08 19:40 Uhr
 79
 

Baschi war als Botschafter für einen karitativen Zweck in einem Kletterlager

Der 22-jährige Popmusiker Baschi war nun zu Besuch in einem Walliser Kletterlager. Baschis Auftritt in dieser für ihn eher ungewöhnlichen Stätte hatte allerdings einen karitativen Sinn gehabt.

Baschi dient neuerdings für die "Laureus Foundation Switzerland"-Stiftung als Gesandter. Dies gab die Stiftung bekannt.

Baschi und der Ratspräsident der Stiftung, Urs Lehmann, befanden sich im Walliser Kletterlager zwecks Unterstützung sehbehinderter sowie blinder aber auch sehender junger Menschen bei einer Kletter-Veranstaltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Botschaft, Botschafter, Zweck
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?