09.10.08 16:51 Uhr
 241
 

Düsseldorf: Wohnwagen explodiert, zwei Menschen in Lebensgefahr

Auf dem Gelände eines Bauernhofs ist am heutigen Donnerstagmorgen ein dort geparkter Wohnwagen explodiert. Es wird davon ausgegangen, dass der Unfall durch explodierende Propangasflaschen verursacht wurde.

Durch die Detonation wurden zwei Menschen lebensgefährlich verletzt. Dabei handelt es sich um einen Mann, der auf dem Bauernhof arbeitet, und einen Gast.

Einer der Männer wurde vom Gutsbesitzer ins Krankenhaus gebracht. Eine Ärztin informierte dann die Feuerwehr, welche die zweite Person barg. Dabei wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Mensch, Düsseldorf, Lebensgefahr
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?