09.10.08 14:22 Uhr
 25.013
 

USA: 15-jähriges Mädchen wegen Nacktfotos verhaftet

In Newark, Ohio wurde ein 15 Jahre altes Mädchen verhaftet, weil sie Nacktfotos von sich an Klassenkameraden per Handy verschickt hatte.

Die Anklage lautet auf Verbreitung von Kinderpornografie. Das Mädchen wurde am Freitag verhaftet und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Die Verteidigung hat für Montag Einspruch angekündigt. Das Gericht erwägt auch eine Anklage gegen die Klassenkameraden, die diese Bilder erhalten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillA SharK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Nacktfoto
Quelle: www.comcast.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken
Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"
Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

70 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2008 14:08 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch völlig überzogen. Natürlich ist das nicht in Ordnung, wenn eine 15 jährige Nacktfotos von sich verschickt, aber muss man sie gleich einsperren wie einen Schwerverbrecher?
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:26 Uhr von R3plic4tor
 
+114 | -2
 
ANZEIGEN
L.O.L ! "Das Gericht erwägt auch eine Anklage gegen die Klassenkameraden, die diese Bilder erhalten haben."

Die haben doch einen an der Klatsche da hinten.. Wenn ich mit 15 Nacktfotos von mir gemacht hätte, wärs meine Entscheidung gewesen o.o...
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:29 Uhr von AugenAuf
 
+81 | -4
 
ANZEIGEN
LOL: Bitte was??

Das das Mädel von sich solche Bilder verschickt, ok, das ist nicht ok aber zu verhaften?? Wahrscheinlich hat man sie bei der Verhaftung vorher erstmal niedergetasert weil es ja sein könnte das sie schwer bewaffnet ist... Ironie off...

Und was hat bitte der Klassenkamerade damit zu tun wenn sie ihm einfach solche MMS schickt... die spinnen die Amis!!
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:29 Uhr von Jerryberlin
 
+54 | -13
 
ANZEIGEN
Die Kleene: Kann sich demnach wohl sehen lassen ...
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:30 Uhr von GeraldAl
 
+72 | -5
 
ANZEIGEN
Glücklicherweise sind diese ominösen Fotos weder in dieser Meldung, noch in der Quelle zu sehen!

Sonst stünde uns allen, die wir das hier lesen, vielleicht auch die Verhaftung bevor!

("Das Gericht erwägt auch eine Anklage gegen die Klassenkameraden, die diese Bilder erhalten haben.")
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:34 Uhr von TrangleC
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
@ BMWClubsport: Wie meinst du denn das?

Diese Meldung ist doch nur einer von sehr vielen Beweisen dafür dass "die Justizia" dort total gaga und eine Gefahr für unbescholtene und unschuldige Leute ist.
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:36 Uhr von AugenAuf
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man aus der Quelle erlesen kann, hat man sie sogar über das ganze Wochenende im "Knast" gesteckt. Wenn die Richter mit ihrer Klage durchkommen, ist sie und der Klassenkamerade für den Rest ihres Lebens abgestempelt und gezeichnet.
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:39 Uhr von chefchen2008
 
+40 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt werden schon leute dafür bestraft, das sie ne mms bekommen haben.......nicht schlecht
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:55 Uhr von sickboy_mhco
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
und am ende gelangen, die fotos an einen der über 18 ist der sie dann wieder weitersendet, der dan strafrechtlich verfolgt wird wegen verbreitung, schon richtig so das das mädchen zur strafe gezogen wird, entweder man unterstützt solche pornographie oder man ist zu 100% dagegen, oder wo fängt denn nun kinderpornographie an!?!? oben ohne foto? ganz nackt? dann dürften wir überhaupt keine fotos mehr tauschen in nen chat
aber bei den frühreifen gören von heute kein wunder mehr wenn du als harmloser mensch chattest und dann ein ohne oben foto bekommst biste dann automatisch ein pedo wenn du so ein foto bekommst, ich selber hab kein plan mehr
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:00 Uhr von -Satisfaction-
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist halt wieder typisch amerikansich. Ich finde es total überzogen, fast schon lächerlich. Besonders: "Das Gericht erwägt auch eine Anklage gegen die Klassenkameraden, die diese Bilder erhalten haben." - Den Satz musste ich mir mehrmals durchlesen, bis ich ihn glauben konnte...
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:01 Uhr von JoeGame
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
*lach* verbreitung von kinderpornografie xD lustiger wäre es allerdings gewesen, wäre sie wegen besitzes von kinderpornografischen inhalten verhaftet worden. jeder jugendliche, der sich nackt im spiegel anschaut, wird wegen kinderpornografie verhaftet!
brauch ich jetzt, um wen auch immer ich will hinter gitter zu bringen, nur ein schmuddelbildchen, welches ich demjenigen schicken muss? wenn ja...hat jemand die handynummer von schäuble?
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:04 Uhr von hirachu
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
und warum hab ich keine bilder bekommen °g°
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:06 Uhr von AugenAuf
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@sickboy_mhco: Und was ist mit Bildern in Privatalben? Von wem gibt es nicht das besagte Bild wo man nackt als Baby in der Badewanne oder ganz stolz das erste mal aufm Töpfchen sitzt. Müssen alle Eltern nun auch verhaftet werden??
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:14 Uhr von Lord_Anubis
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@sickboy_mhco: Das mag sein, aber deshalb gleich einsperren?

Es hätte auch gereicht sie aufzufordern die Fotos zu löschen um Missbrauch vorzubeugen, was die da drüben abziehen ist einfach überzogen.
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:17 Uhr von cyrus2k1
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Hilfe eine Nackte!! Schnell lasst uns ein paar Leute erschießen!! So ticken die Amis leider...
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:18 Uhr von batistabombhuf619
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
so dumm: solang dass bilder von ihr sind ist dass ihre entscheidung
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:21 Uhr von hw-ba
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
welch: kriminelle energie muss in solch einem mädchen stecken...ironie off
die richter sind geisteskrank so einen mist so hart zu bewerten
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:33 Uhr von Babalou2004
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn man noch bedenkt dass in den USA jeder ´Verhaftete und im Gefängnis sitzende mit Fuß- und Handfesseln vor Gericht erscheinen muss!
Ich denke da an den etwa 10-jährigen Jungen, der seine 3-jährigen Schwester beim Pinkeln geholfen hat. Ein Frau zeigte ihn wegen Kindesmissbrauch an. Er wurde sofort verhaftet, in Ketten gelegt und zu Mördern und Sexualverbrechern in die US-Käfige gesperrt.
Bei den Amis rast echt der Blocker!
Babalou
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:38 Uhr von ITler84
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
überzogen: Wenn sie das freiwillig gemacht hat dann sollte es dafür keine Strafe geben.
Auch wenn ich nicht verstehe warum sowas ein Mensch freiwillig macht!
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:45 Uhr von Mavael
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat: "Die spinnen doch die Amerikaner"

Obelix du hattest recht.
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:45 Uhr von sickboy_mhco
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:55 Uhr von WonkoRT
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Kein System ist perfekt und Recht ist nicht gleich Gerechtigkeit. /Ende der Phrasen

Für mich zeigt sich, dass das angloamerikanische Rechtssystem dem heutzutage immer populäreren Opportunistentum einfach nicht gewachsen ist und missbraucht werden kann. Die Missbräuche korrellieren meiner Meinung nach mit den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln was die Gerechtigkeit weiter in Frage stellt.

Lektüre: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:56 Uhr von hujiko-san
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Mhmm Ich finde das problematisch. Letztlich ist es ihre Entscheidung, ob sie gern Fotos von sich in der Hand ihrer Klassenkameraden haben möchte. Erzieherisch sollten hier maximal die Eltern tätig werden, und kein Gericht! Außerdem sind alle Beteiligten in ähnlichem Alter und daher erachte ich das Ganze als belanglos. Aber typisch US-amerikanische puritanische Prüderie und das Schnellschuss-Rechtssystem dieses Staates.
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:59 Uhr von ToBeDe
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Amerika: stinkt, nix im Hirn, ziehen die ganze Welt in den Dreck und verklagen kleine Mädchen wegen der Verbreitung von Kinderpornografie ... Öhm ja Kopfschuss beide Beine weg ...
Kommentar ansehen
09.10.2008 16:00 Uhr von WonkoRT
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ITler84: Vielleicht versteh ich Dich bewusst falsch, aber

Zitat: "Wenn sie das freiwillig gemacht hat dann sollte es dafür keine Strafe geben."

sollte sie bestraft werden wenn Sie dazu gezwungen wurde?

Refresh |<-- <-   1-25/70   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten
Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?