09.10.08 11:28 Uhr
 3.881
 

Frauen sollten sich anders ernähren

Da Frauen weniger Muskeln haben und mehr Körperfett, brauchen sie weniger Energie.

Professor Günther Wolfram, von der Technischen Universität München, meinte bei einer Vorführung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, dass Frauen sich kalorien- und fettärmer ernähren sollen. Man könne dieselbe Menge, aber weniger Kohlenhydrate und Fette zu sich nehmen.

Professor Wolfram schlägt vor, dass Frauen statt Ölsardinen zum Beispiel eher Bratheringe essen sollten, da sie fettärmer sind als Sardinen. Auch Obst ist unterschiedlich. Eine Banane hat zum Beispiel 0,9 Kalorien pro Gramm, eine Papaya dagegen 0,1 Kalorien pro Gramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2008 11:47 Uhr von Leftfield
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Ich empfehle zusätzlich viele Proteine!
Kommentar ansehen
09.10.2008 11:58 Uhr von dachskacke
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
für alle frauen: die was tun wollen:

http://www.dr-moosburger.at/... ;)
Kommentar ansehen
09.10.2008 12:15 Uhr von tRipleT316
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ja das denk ich: auch... Eine halbes Brötchen am Tag reich :-)
Kommentar ansehen
09.10.2008 12:16 Uhr von RoOsT
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
naja: frauen suchen/essen beeren, männer fleisch, habt ihr etwa in der schule nich aufgepasst? ;)
Kommentar ansehen
09.10.2008 12:33 Uhr von BND92
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
wenn ich eine frau wäre würde ich mich gaaanz leicht diskriminiert fühlen ;-)

(gibt der satz sinn? xD)
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:01 Uhr von Kevin211
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:01 Uhr von Die_Dritte
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zwiegespalten: Es ist unsinnig, das so zu verallgemeinern. Ich (<<weiblich) für meinen Teil, esse unglaublich gern Fleisch und halte mich mit Sport fit.
Ob man nun weiblich oder männlich ist, sollte man nicht Unmengen von Schokolade Fastfood und sonst was in sich reinstopfen und regelmäßig Sport betreiben.
Dass Frauen weniger Muskeln haben, da die sich weniger stark als die von Männern entwickeln mag richtig sein.
Aber ich finde, dass diese News nur noch diejenigen unterstützen, die sich eh schon halb tot hungern.

Just my two cents
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:55 Uhr von HarryL2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmm: -frauen haben weniger muskelmasse
-frauen haben mehr körperfett
-frauen brauchen weniger Kalorien
(alles im Durchschnitt)

-man kann was anderes essen das bei gleicher Menge weniger Kalorien enthält
-Bratheringe haben weniger Kalorien als in Öl ertränkte Sardinen
-Bananen haben mehr Kalorien als die meisten anderen Obstarten

.........ich vermisse die News in der angeblichen News....

Na gut, mir war neu das Ölsardinen anscheinend so beliebt sind daß man jetzt schon drauf hinweisen muß.
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:57 Uhr von KillA SharK
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
wenn Schokolade & Co nicht wäre... 8): Da verlieren viele Frauen, die ansonsten völlig normal sind
völlig jede Selbstkontrolle.
Kommt dann noch Bewegungsmangel dazu, geht das ruck-zuck auf den Hüftgürtel.

Das ist natürlich bei Männern nicht anders, nur ist es bei denen eher Bier, Chips und fettiges Essen.
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:03 Uhr von Loxy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ob Frau oder Mann ist völlig wurscht wenn eine Frau sportlich ist kann sie mehr Kalorien vertragen als ein Mann, der von morgens bis abends auf der Couch liegt und umgekehrt.
Kommentar ansehen
09.10.2008 15:26 Uhr von Onkeld
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@lettfield: ;) der war gut!
Kommentar ansehen
09.10.2008 16:18 Uhr von dachskacke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
haben mir wohl welche die keine Ahnung von Ernährung haben Minus gegeben. Naja auch gut
Kommentar ansehen
09.10.2008 20:54 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
döner kebab reicht aus :)
Kommentar ansehen
10.10.2008 01:04 Uhr von JoeGame
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was soll die news? ist es nicht seit jahrzehnten bekannt, dass frauen weniger kalorien brauchen?
und ist es nicht noch länger bekannt, dass frauen weniger essen müssen als männer, um die gleiche figur zu haben?

<ironie>ach nein...diät ist ja hier in deutschland ein fremdwort</ironie>
Kommentar ansehen
10.10.2008 02:06 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Frauen fressen wesentlich mehr als ich: und vor allem nur fettes Fleisch und Hühner,
anstatt gesunden Fisch und Gemüse.

Da ist es kein Wunder, das sie nun so aussehen, wie es zur zeit aussieht, das die schwabbel über deren Gürtel quallen.
Kommentar ansehen
10.10.2008 07:26 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch Erkenntnis: Noch zwanzig Jahre Forschung und der gute Prof stellt noch fest daß Sex Frauen dick macht und Männer nicht... Captain Obvious to the rescue!
Kommentar ansehen
10.10.2008 08:40 Uhr von Der_Fnam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Vielleicht will der gute Herr Professor auch einfach dafür sorgen, dass mehr schlanke Frauen rumlaufen, damit er auf seine alten Tagen n bissl mehr zu gucken hat.;-)
Kommentar ansehen
10.10.2008 09:31 Uhr von k1ck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jemand der das, was hier in der News stand noch nicht wusste, bitte mal "Ich" im Kommentar schreiben :P
Kommentar ansehen
10.10.2008 13:01 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Männer nörgeln dann auch:
Bäh, die isst immer nur Salat.
Kommentar ansehen
16.10.2008 09:37 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: Wenn ich mir die ganzen Bierbäuche angucke,
laufen auch genug männliche Tonnen rum.
Als Frau: *würg*

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?