09.10.08 09:13 Uhr
 11.962
 

Zeichen der Zeit: Kein Platz mehr auf New Yorker Schuldenuhr

In New York befindet sich die sogenannte Schuldenuhr der USA.

Die Uhr zeigt die Gesamtverschuldung der USA an, die momentan bei 10,2 Billionen Dollar liegt. Doch der Platz auf der Uhr ist Aufgrund der Rekordverschuldung zu knapp geworden.

Abhilfe soll zunächst das Entfernen des Dollar-Zeichens sein, welches Vorübergehend zu einer Eins umfunktioniert wurde. Langfristige Lösung ist die Erweiterung der Uhr um zwei weitere Stellen ab dem kommenden Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Platz, Zeit, Schuld, Schulden, Zeichen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2008 09:16 Uhr von Haecceitas
 
+64 | -3
 
ANZEIGEN
Das nenne: ich mal eine positive Aussicht...
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:34 Uhr von Raptor667
 
+43 | -3
 
ANZEIGEN
vorallem stell ich mir die Frage wie will die USA von diesem Schuldenberg jemals wieder runter kommen?
Und wieso ist das erst so seit dieses GeBush an der Macht ist? Clinton mag zwar ein Frauenheld gewesen sein, aber unter Ihm ging es der USA Finanziel echt gut...
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:39 Uhr von palanden
 
+59 | -2
 
ANZEIGEN
Tja wer sein Geld für ein großes Feuerwerk ausgibt, muss sich nicht wundern wenns dann weg ist.
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:42 Uhr von borgworld2
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Naja wenn man es mal auf die Grösse umrechnet liegen wir mit unseren 1,5 Billionen Euro doch garnicht soo schlecht...
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:46 Uhr von Philippba
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Vergiss nicht: das die USA ein vielfaches größer ist als Deutschland! Demnach liegen wir schlecht.

Ich denke wenn die USA sich in Sachen Krieg mehr zurückhalten würde, wäre dies einer von vielen Punkten um die Uhr langsamer ticken lassen zu können.
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:48 Uhr von SiggiSorglos
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Al Bundy: die sollen sich freuen, nach dem der Zähler nur noch Neunen zeigt, springt er doch zurück auf 0 :)
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:50 Uhr von lossplasheros
 
+7 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:53 Uhr von Murgol
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch dem kleinen Bürger hätte die Bank schon längst den Geldhahn zugedreht.

Schade, dass die Motivation größer ist, zwei Stellen dazuzustellen anstatt die Verschuldung runter zubringen.

Von Neuverschuldung profitieren nur die Politiker und Reichen.
Von einem schuldenfreien Staat könnten alle was haben.
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:58 Uhr von Major_Sepp
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Philippba: Das siehst du falsch!

Auf den flächenmäßigen Größenunterschied kommt es nicht an, sondern auf die Pro-Kopf-Verschuldung.

Die Einwohnerzahl der USA ist lediglich 3,75 mal so hoch wie die von Deutschland, der Schuldenberg ist dagegen 6,8 mal so hoch.
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:03 Uhr von Murgol
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@lossplasheros: Ich würde nicht sagen, dass der Bush schuld ist, sondern diejenigen die dieser Regierung zu einer Amtszeit verholfen haben.
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:09 Uhr von bigpapa
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
10.5 Billionen na und: 10,5 Billionen = 10500 millarden $

In den Kreditmarkt als Rettungspaket gepumpt : 700 Millarden :)

Wie sagte schon Einstein "Es ist halt alles relativ" :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:16 Uhr von maxfaxx
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Doof: Wirtschaftskriese, werden unsere Kinder in den Wirtschaftsbüchern nachlesen!

Aber das schon hart, es ist echt mieß das sich das wie so nen Domino effekt durch die Welt zieht!
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:39 Uhr von KaiP1rinha
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wollen die denn: bitet zwei zusätzliche Stellen anbringen ? Die haben doch laut der Uhr gar kein Geld dafür :)
Kommentar ansehen
09.10.2008 11:20 Uhr von a.troX
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wird spannend wenn die schuldentilgung das bip erreicht :-)

dann ist ende im gelände, letztendlich ist es nicht zu schaffen die schulden zu tilgen und ich denke nicht das das jemanden kratzt. lieber die wirtschaft am laufen behalten und dafür n paar milliarden verpuffen lassen als die ganze globale welt zum kollaps zu bringen.

wer den haken des kapitalismus findet, hat gewonnen ;-)
Kommentar ansehen
09.10.2008 11:55 Uhr von Leftfield
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2008 12:13 Uhr von Hebalo10
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Raptor667, auch unter anderen Präsidenten wuchs in der Vergangenheit die Neuverschuldung der USA, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger, Nixon zum Beispiel konnte Bush allemal die Show stehlen.

Die USA haben eine weitaus höhere Wirtschaftskraft, als Deutschland, ein weitaus höheres Budget als wir und liegen, im Verhältnis gesehen, sicher nicht sooo viel schlechter, als unser Land.
Deutschland brauchte zur Anhäufung seiner Schulden nur 60 Jahre, die USA 160 Jahre länger.
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:19 Uhr von lopad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Selber Schuld wenn man ständig irgendwelche Kriege anfängt.
Die kosten schließlich ne ganze Menge Geld, vorallem wenn man zwei Fronten gleichzeitig unterhält.
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:22 Uhr von amoser
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wo bleibt denn da die Notenpresse? Der Vorteil des Staates gegenüber dem Menschen auf der Strasse ist es, dass bei knapper Kasse einfach neues Geld verfügbar gemacht werden kann. Die 700´000´000 US$ für den Rettungsplan stammen jedenfalls nicht aus der Tasche der Politiker und Spekulanten.

Ob die Uhr nun zwei zusätzliche Stellen bekommt oder neues Geld zum Schuldenabbau gedruckt wird: Beides ist schlicht Betrug.
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:38 Uhr von derheini
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
10,2 Billion Schulden??? ich frag mich da von wem die USA den das Geld bekommen hat??? so viel leiht doch niemand aus.... und ich denke mal ne menge andere länder sind auch verschuldet....wem schulden die den das geld??? gott oder was???
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:49 Uhr von derheini
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
achsooo ich dachte bisher immer das Schulden auch bezahlt werden müssen....na hab ich mal wieder was neues gelernt ne....demnächst sag ich der bank auch ma ne ich bezahl nur den zins und die schulden nicht....
ist doch echt schwachsinnig sowas...
wenn jeder schulden hat dann kann man doch einfach so tun als würden die schulden nich existieren und sie so zusagen einfach "löschen"....
das wäre doch dann viel einfacher oder nich
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:56 Uhr von derheini
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
achja zu der UHR ich mein so eine erweiterung um 2 stellen ist ja nicht teuer...auch wenn die uhr groß ist....(ich denke mal das die groß ist)....
...aber ist das nich en zeichen für dummheit???
man gibt noch mehr geld aus um allen zu zeigen wie verschuldet man ist...........KRANK!!!!!
wäre es nich besser die uhr bei 9.999.999.999.999 stehen zu lassen und damit zu zeigen das der staat nicht mal geld hat um die uhr zu erweitern als geld für den scheiß auszugeben damit alle schön weiter betrachten können wie der schönen schuldenberg steigt....
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:06 Uhr von Pille89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ raptor667: Naja Finanziell gut ist relativ....

ich bin absolut kein Freund des Herren Bush...aber man muss halt auch sagen, dass auch Clinton viel Geld "aus dem Fenster geschmissen hat" ...Im Verhältnis zu Bush natürlich viiiel viel weniger...Aber, auch unter ihm gab es einen insg. Anstieg der Staatsverschuld von über 1Billion $. Das es unter Bush viel mehr sind, erklärt sich von selbst. Und die Gründe dafür dürften auch offensichtlich sein. Und man muss Clinton zu gute halten, dass er viel Sanierungsarbeit betrieben hat und dafür natürlich das Geld drauf ging...was bei Bush ja definitiv nicht der fall ist....
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:11 Uhr von Yoshi5000
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Raus aus den Schulen: glaube da kann nur noch Peter Zwegert helfen :)
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:23 Uhr von ari99
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wo hat deutschland Schulden ? @Raptor667 :
Clinton mag zwar ein Frauenheld gewesen sein, aber unter Ihm ging es der USA Finanziel echt gut...
-> und kaum issser weg schon sind die Schulden da ..


positive Aussicht... ???
Warum ist ein Anstieg der US-Verschuldung positiv ???

Wirtschaftskriese, werden unsere Kinder in den Wirtschaftsbüchern nachlesen!
unsere Kinder nicht. Die werden Wirtschaftskrise lesen.

---------

Nun, bei wem hat die BRD eigentlich soviel Schulden ?
Anders ausgedrückt : Sind die Banken nur Bankrott weil der Staat seine Schulden nicht zurückzahlt ?

Kann man da nicht Strafrechtlich was machen ? Jemand der Geld ausgibt das er nicht hat macht sich doch strafbar - oder ?

Anders gefragt : Wem nutzen die Schulden ?
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:28 Uhr von lkmkl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schulden, die unter Bush angehäuft wurden sind doch fast lachhaft mit dem, was die Amerikaner erobert haben. Da kann man die eine oder andere Billionen fast vernachlässigen. Alleine im Kosovo gibt es riesige Ressourcen, die zusammen einen Schätzwert von 10 Billionen $ haben. Will gar nicht wissen, wieviel die Ölquellen alleine im Irak noch abwerfen. Die Gesetze im Irak sind für eine Übernahme durch zB Exxon längst gelegt. (zB keine Mindestbeteiligung der Iraker oder der hier "Wer die Förder- und Produktionsrechte hat, kann alle Erträge nach Abzug der Steuern und Gebühren ins Ausland transferieren."
In jedem anderen Erdölförderland beträgt die Staatsbeteiligung an den Gewinnen mind. 51%.

Ohne diese extreme Expansion könnte das mit den Schulden halt auch nicht funktionieren.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?