08.10.08 21:54 Uhr
 1.043
 

Der Artikel-Friedhof von Wikipedia wird oft besucht

Wikipedia hat einen eigenen Friedhof, nämlich einen für Artikel, die sinnlos, irrelevant oder nicht beweisbar sind. Auf der virtuellen letzten Ruhestätte lagern 64.000 Artikel.

Es sind unter anderem nicht veröffentlichte Lieder von Britney Spears oder alle Strafarbeiten, die Bart Simpsons im Vorspann der Serie bisher schreiben musste, zu finden.

Die Seite http://www.deletionpedia.com ist sehr beliebt, das führt regelmäßig zu Server-Ausfällen. Aufgrund des Erfolges ist eine deutsche Version in Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ParkCheck24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Friedhof, Artikel, Wikipedia
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 22:18 Uhr von q.fuchs
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Informatio ist nunmal Information: egal ob irgendein checker sie für Relevant hielt oder nicht - das Internet muss zu einem Archiv werden, wo man einfach alles nachlasen kann. Egal ob "relevant" oder nicht.

Von dem Unsinn, der in Büchern publiziert wird, will ich doch garnicht erst reden..
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:51 Uhr von EdwardsFanpire
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm vielleicht sollte man hier sowas auch einführen. xD
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:15 Uhr von delighteds
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Yes @ Edwards ^^: komme gerade von einer "News" von pottschalk
da kam mir direkt der selbe gedanke ;D
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:17 Uhr von ZTUC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@q.fuchs: Das Problem ist einfach, dass bei Wikipedia auch viel Mist drin steht, Unwahrheiten und nicht bewiesene Behauptungen. Mittlerweile wird Wikipedia mehr und mehr für Propagandazwecke missbraucht, werden Tatsachen verdreht etc.pp.
Kommentar ansehen
11.10.2008 02:12 Uhr von Tokata
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant und nun??
Kommentar ansehen
11.10.2008 09:30 Uhr von bones2-0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mich auch über http://www.deletionpottschalk.com freuen.

Terrabytes schlechter News auf dem virtuellen Friedhof^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?