08.10.08 21:33 Uhr
 165
 

Auftrittsverbot bei Katholiken für evangelischen Pfarrer wegen papstkritischem Song

Auf Unverständnis und harsche Kritik stößt ein papstkritisches Lied des ordinierten evangelischen Pfarrers Clemens Bittlinger. Der auch als Liedermacher bekannte Pfarrer, hatte erst bei der Premiere im Mai dieses Jahres auf dem Katholikentag in Osnabrück mit Pater Anselm Grün Riesenerfolg.

Sein Chanson "Mensch Benedikt" riss die Zuschauer zu "standing ovations" der "Geschwister aus dem katholischen Bereich" hin, so Bittlinger zum Magazin sound7.de. Die Agentur kath.net denunzierte ihn mit der Nachricht: "Papst Bashing am Deutschen Katholiken Tag" und verwies an seine Mailadresse.

Die Sache eskalierte weiter, da ihm jetzt ein Auftrittsverbot in der katholischen Kirche in Dieburg vom Ordinariat in Mainz zuteil wurde. Er wollte zusammen mit dem Lyriker Gerhard Abdulqadir am 4. Oktober ein Zwiegespräch zwischen Christentum und Islam versuchen. Vergeblich, da der Lyriker Moslem ist.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Song, Auftritt, Pfarrer, Katholik
Quelle: www.theology.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 19:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Kirchenoberen vermutlich ein rotes Tuch, da bei dem zwischenkulturellen Liederabend auch aus dem Koran zitiert werden sollte. Auch in Rimbach/Odenwald konnte ein Konzert nur unter Polizeischutz stattfinden. Ich verstehe die Hetze aus der katholischen Ecke überhaupt nicht, denn wer sich den Song und die Texte in der Quelle anhört und liest, kann sich ein eigenes Urteil bilden. http://www.seknews.de/...
Kommentar ansehen
09.10.2008 19:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@corazon: kleines Missverständnis?
Der Liedermacher ist ja eveangelischer Pfarrer und von der Ideologie her auch kein Papstanhänger :)

Aber ein eingänglicher Song und Text.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?