08.10.08 20:51 Uhr
 449
 

Prozessauftakt: Bandidos gegen Hells Angels

In Cottbus begann am Mittwoch der Prozess gegen ein 26-jähriges Bandenmitglied der Gruppe "Bandidos", der unter anderem wegen versuchten Totschlags an einem Bandenmitglied der verfeindeten Gruppierung "Hells Angels" angeklagt wird.

Wegen der befürchteten Auseinandersetzung unter den als Zuschauern anwesenden, rivalisierenden Motorradgangs, wurden strengste Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet.

Der Angeklagte gab zwar zu, in die Richtung seines Opfers geschossen zu haben, allerdings nur aus Angst, da dieser ihn zuvor mit Pfefferspray verletzt habe. Das Opfer überlebte nach einer Notoperation. Die Tat ereignete sich am 09. Februar dieses Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Angel, Hells Angels, Prozessauftakt, Bandidos, Hells Angel, Bandido
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 19:03 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hells Angels habe ich mal persönlich gesehen, sehr "beeindruckende" Truppe.

Ihre Vorbilder aus den USA sind Kult aber längst nicht mehr so in den Schlagzeilen.
Kommentar ansehen
08.10.2008 20:55 Uhr von Floxxor
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Also Schwerstkrimminelle Drogen und Menschenhändler sind NICHT Kult....
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:00 Uhr von coelian
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kult: ist, wenn alle etwas toll finden, es aber mit der Zeit seine Qualität verliert oder sie nur keiner mehr erkennt und die nächste Generation rennt der Sache wegen dem Gruppenzwang hinterher. Daher sehe ich Kult eher als Schimpfwort
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:27 Uhr von mustermann07
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
So, das reicht jetzt: Ich denke es wurde alles gesagt und deshalb werde ich diesen Thread jetzt schließen.


-------....Closed.... -------
Kommentar ansehen
08.10.2008 22:57 Uhr von Payita
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hättste gerne: es gibt bei den bandenmitglidern genauso leute, die etwas krank im kopf sind, wie unter uns "normalen" menschen.
aber einige mögen doch auch ganz nett sein.
die zugehörigkeit hat was mit der lebenseinstellung zu tun, andere sind christen, muslime etc.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?