08.10.08 18:32 Uhr
 1.425
 

Ölpreis wurde wieder billiger - Spielraum für Spritpreissenkungen

Seit dem Sommer dieses Jahres brach der Ölpreis um 40 % ein. Am Mittwoch fiel der Preis für ein Barrel um 1,44 Dollar auf 88,64 Dollar.

Schuld an dem fallenden Ölpreis trägt die Finanzkrise, die sich laut Expertenmeinung auch auf die Realwirtschaft auswirken könnte. Laut ADAC könnte der fallende Ölpreis zu weiteren Preissenkungen beim Sprit führen.

Wie der ADAC mitteilte, sank der Preis für einen Liter Benzin an den deutschen Zapfsäulen in der vergangenen Woche um zwei Cent gegenüber der Vorwoche. Ein Liter Benzin kostete im Durchschnitt 1,43 Euro, ein Liter Diesel lag im Durchschnitt bei 1,34 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel, Ölpreis, Sprit, Spielraum
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 18:39 Uhr von wrigley
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
immernoch viel zu hoch: zu zeiten als der ölpreis bei ~90 dollar lag, war der sprit billiger. weiß jetzt keine genauen zahlen, aber bin mir sicher, dass es so war.

dreiste abzocke von den tankstellenbetreibern...
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:39 Uhr von LenoX.Parker
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Immernoch zu teuer.
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:40 Uhr von califahrer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Warum könnte??? Zitat: "Schuld an dem fallenden Ölpreis trägt die Finanzkrise, die sich laut Expertenmeinung auch auf die Realwirtschaft auswirken könnte."

Warum könnte ??? Sie hat große Auswirkungen!!!

Zum anderen werden die Spritpreise voerst nicht großartig sinken! Wo sollen sich die armen Kapitalisten denn sonst Ihre Gewinne her holen ?!
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:50 Uhr von DoubleDee
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds lächerlich! Öl ist günstiger als sonst und die Preise steigen trotzdem immer wieder. Das dass nur abzocke ist ist mittlerweile mehr als bewiesen! und ich weiß ja nicht wo ADAC seine quellen bezieht aber 2 Cent???! Letzte Woche habe ich bei usneren Tankstellen für Super 1,35€ gezahlt und gerade mal 12 stunden später war der Preis plötzlich bei 1,44 hallo das sind 9 Cent innerhalb von 12 Stunden und das obwohl das Öl zu dem zeitpunkit noch mal gefallen war!?

Also wo ist darin jetzt die logik?!
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:39 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ca. 1,20 EUR wäre angemessen. Der Spritpreis müßte für Normal locker 15-20 Cent runter, damit es passen würde.
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:42 Uhr von wi.mp3
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ wrigley: Was können die Tankstellenbetreiber dafür? Die Konzern-Zentralen regeln den Spritpreis, die Tankstellenbetreiber müssen nur ausführen.
QUELLE: ich arbeite an einer Tankstelle
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:49 Uhr von Jimyp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Heute in Berlin an einer Star-Tanke Super 1,37 €.
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:52 Uhr von MrRazor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie die News schon sagt: "Laut ADAC könnte!!! der fallende Ölpreis zu weiteren Preissenkungen beim Sprit führen.

Ja, könnte. Ich hoffe das wird auch so
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:05 Uhr von wrigley
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@wi.mp3 : ja mein ich doch, ist mir nicht mehr eingefallen *gg*
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:06 Uhr von Colonel07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und auch an welchem Wochentag und ob freie oder "Marken"-Tankstelle


montags bei unserer "Alvira" is der Sprit bislang am günstigsten
1,36 letzte woche
ein tag später bei Shell 1,45
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:32 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind die Zeiten als das ganze noch 0,74 kostete... wo man für unter 50 EUR volltanken konnte (Fahrzeug + grossen Kanister...)
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:36 Uhr von nituP
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat US öl mit: seutschland zu tun? wir Kaufen anderes öl Uralcrude oder so zu viel niedrigeren preisen, man sollte die zapfsäulen verklagen weil die wucher machen.

Benzin 1,20 € SO FU*K OF öl companys! Die sollen verschwinden oder uns den spritt billiger anbieten, von geldkanppheit können die mir nix sagen, nur in deutschland ist man dumm und schweigt, 10 000 000 menschen auf den straßen vor den zentralen dann gehen die preise sofort runter, in frankreich klappt es!
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:59 Uhr von Luzifers Hammer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@nituP: Träum weiter

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?