08.10.08 18:00 Uhr
 4.269
 

Wii-PES-Produzent "Greyhound": "Die Wii ist nicht die beste Konsole"

In einem Interview mit dem PES-Wii-Produzenten Akiyoshi "Greyhound" Chosogabe wollte Nachrichtenportal DerWesten.de wissen, welche Zielgruppe man mit der Wii-Version von Pro Evolution Soccer 2009 ansprechen will. Die Wii würde für Fans nicht die Philosophie des Spiels rüberbringen.

Greyhound meinte daraufhin: "Die Wii ist im Vergleich zur Xbox oder PS3 nicht die beste Konsole, aber wir glauben nicht, dass die Wii die schlechteste Plattform ist, um PES zu spielen." Durch die Steuerung würde man neue Funktionen ins Spiel einbinden, die man normalerweise nicht hat.

Gleichzeitig wolle man sich nicht nur auf Casual Gamer fokussieren, sondern eine weitere Zielgruppenorientierung anstreben. Die Benutzung des Classic Controllers sei da schon ein Anfang.


WebReporter: Tochter Des Paten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konsole, Wii, Produzent, PES
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 18:29 Uhr von Retribute
 
+19 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:37 Uhr von DracoAgariz
 
+13 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:47 Uhr von DoubleDee
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
naja also im vergleich zur PS3 finde ich die Wii absolut nicht lächerlich und ich persönliche finde das die Technik völlig ok und ausreichend ist! immerhin ist allein der Preis bei der PS3 ein Witz! Blueray hallo?!?! Blueray floppt wie nix anderes zuvor! und ausserdem was will ein sagen wir mal 10 jähriger mit einer PS3 für ca. 500€ (zubehör usw.) anfangen!?!? Bei der Wii haben mit den spielen nicht nur kider spaß sondern auch erwachsene also ist dieser PartyFunFaktor doch was gutes! Weil ein viel größeres Publikum angesprochen wird! Zudem können auf der Wii Eltern nachvollziehen welches Spiel, Wann? Wie lange? usw. gespielt wurde was die Kontrolle der Kinder im Umgang mit so einer Konsole sehr sicher macht! Bei der PS3 kann man sowas nicht nachvollziehen! und bei dem Preis naja hätte ich sowieso mehr erwartet!
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:56 Uhr von megaakx
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Während: andere primär nur an der Grafikschraube drehen hat Nintendo eben ein anderes Konzept entwickelt. Es soll sogar vereinzelt Leute geben, denen es nicht in erster Linie um Grafik sondern um Spaß geht. Es ist eben Innovation und nicht wie bei den anderen lediglich neue Grafik.
Und es soll bitte keiner behaupten die Wii sei ein Flop. Die Zahlen sprechen hier eine ganz andere Sprache.

Probleme sehe ich für Nintendo bei der NextGen. Entweder wieder etwas Neues und Innovatives oder dem Grafikwettlauf nachlaufen/-lemmingen.
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:58 Uhr von donhomer81
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
wenn du es im vergleich zur verbauten Hardware setzt, ist die Wii preislich auch nicht grad der Brüller. 239euro und du kannst ja meines Wissens nicht mal DVD´s anschauen. Ok ist kein unbedingtes Muss, aber jede Konsole kann das.
Und wieso kannste bei der PS3 nicht nachvollziehen, welches Spiel gespielt wurde?? Verstehe ich nicht.
Also ich sag ma so: Jede konsole hat seine bestimmte Zielgruppe. @doubledee, sorry, aber du reihst dich in diese Fanboy Gruppe tadellos ein. Wii is klasse und der Rest, braucht kein Mensch. so kommts mir rüber.
Soll doch jeder selber entscheiden, was er sich für ne Konsole untern TV stellt. Und zusagen, das Bluray floppt, ist eine extrem vage Aussage, die du nicht mal beweisen kannst.
Und was ein 10jähriger mit einer PS3 anfangen?? Kann ich dir sagen, ihm wäre es egal. Er würde spielen. Ob du nem 10jährigem ne Wii, Xbox, PS3 hinstellst, ist ihm egal.
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:02 Uhr von Evil0Dead
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die wii ist vlt nicht das nonplusultra: aber spaß macht es trotzdem mit ihr zu spielen!

kalr wer grafikverliebt ist kauf eine xbox 360 oder ne ps3.
Wer innovative steuerung und "interaktives" spielen will die wii.

Ausserdem kommt es wie so oft darauf an was man damit machen will...
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:05 Uhr von DoubleDee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja da hast du mich wohl echt falsch verstanden! ich ahbe jede konsole sowohl wii, als auch die ps3 als auch die xbox ich wollte damit nur zum ausdruck bringen das die Wii einfach in der masse gesehen beleibter ist udn ich das nachvollziehen kann!

DVDs abspielen nun ja das kann mit einem kleinen update auch ermöglicht werden und da gebe ich ein lob an nintendo weil sie die Wii oft updaten und neue features bereit stellen was ich von der PS3 z.b. nicht sagen kann.
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:20 Uhr von Novio5
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@DracoAgariz: Und schon kommen wieder die Fanboy-flamer weil ihre lieblingskonsole "beurteilt" wird. (Das war noch lange kein Lästern.)
Wobei ich nich glaube dass retribute nen fanboy ist.
Das einzige was hier erbärmlich ist, bist du.

Such dir n hobby.
Kommentar ansehen
08.10.2008 19:44 Uhr von Floxxor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wth Ich verstehe die News nicht, was heißt, die wii ist nicht die beste konsole(für pes), aber man kann damit sachen machen, die die anderen nicht können!?!

Dann ist sie doch die beste oder???

PS: Habe gar keine Konsole, aber spiele oft bei Freunden fussball auf der PS3, und die Grafik ist dort mMn das mit unwichtigste, weil man es eh nach 1h spielen vergisst, aber das ist schon wieder meine Meinung.....
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:10 Uhr von batistabombhuf619
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
tja desswegen besitze ich die ps3, allein schon wegen der grafik und der festplatte, ist die ps3 ihren preis wert, und im vgl. zur wii ist sie sehr klar überlegen
Kommentar ansehen
08.10.2008 21:52 Uhr von JerkItOut
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das geil hier: .
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:20 Uhr von KonT992
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also für mich ist die Wii einzigartig und sie wird es immer mehr.
XBox 360 und PS3 ist doch ein und das selbe.
Beides Grafikgeballer-und-vor-Fersehn-mit-Gamepad-sitzer Konsolen. Wenn ich auf Grafikgeballer stehen würde, würde ich mir keine PS3 holen sondern eher die 360 weil sie fast oder genau die gleiche Grafik hat für weniger Geld.
Kommentar ansehen
09.10.2008 00:36 Uhr von bussdee
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wii + PC = Perfekt: Ich bin der Meinung, dass eine Wii genau das wiederspiegelt, was ICH von einer Konsole verlange! Ich möchte mit mehreren Leuten simple, aber lustige Spiele spielen, die jeder schnell begreift.
Wenn ich eine Grafikpracht haben möchte und Spiele die mich fordern, dann setz ich mich an meinen High-End PC !!!
Kommentar ansehen
09.10.2008 02:31 Uhr von Dark-Templer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wiedereinmal eine komplett beschissene Diskussion, ich habe sowohl die Wii als auch die Ps3, mein Rechner ist ein übertackteter Dualcore mit 2,88 Ghz und einer 8800er GT.

Ich schimpfe mich Multiplatformgamer.

Ich spiele, weil es mir Spass macht, das nun seit mehr als 25 Jahren.

Die Wii als Platform ist sicherlich, und insbesondere als ich das erste mal Hand anlegen durfte ein Traum. Auf den ersten Blick zumindest !

Wii Sports,. Mario Galaxy, Metroid, Mariokart als auch das übliche Zelda Update sind Softwareperlen, im Konsolensektor gerne auch als Killerapplikationen bezeichnet, die den Kauf der Konsole sicherlich rechtfertigen wenn man mit Herz und Seele ein Gamer ist.

Nun habe ich mir die Wii aber auch gekauft weil ich von Tennisspielen und Co geträumt habe. Wenn man Linkshänder ist kommt man leider aber nur mit Wii Sports ans Ziel, denn sowohl "rockstargames portiert Tischtenis 1:1 für Rechtshänder", als auch Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen, als auch alle anderen Titel bedenken nicht, dass es auch Linkshänder gibt.

Das ist mehr als frustierend. Nungut, aber es gibt ja auch andere Genres.


Die PS3 hingegen glätzt mit stylischem Design,. einer "guten" Grafik, die nicht annähernd so toll ist wie es versprochen wurde, fehlenden Killerapplikationen, einem rausgenommenen PS2 emu (teils Hardwarebasierend) der wie nun schon eingestanden wurde, um weitere PS2 Konsolen abzusetzen in neueren Modellen fehlt).

Die Wixbox ist der PS3 grafisch ebenbürtig, nichtzuletzt weil die Fotzen bei Sony meinen, dass durch den Prozzi alle Einspahrungen im Bereich des Arbeits und Grafikspeichers berechtigt seien (ähnlich wie bei der PSP). Zudem fährt MS eine Brechstangenpolitik die seinerzeit, als die PSX den Saturn abgeschossen hat, nicht im Ansatz vorherzusehen war was das aufkaufen und einfahren an Exklusivtiteln angeht.

Ich bin immer von Konsolen überzeugt gewesen aufgrund des Spielspaßes. GFX, klar, grade in Rennspielen und CO immer auch ein Punkt der nicht zu unterschätzen ist. Um so abgefuckter bin ich über die Wii, die, auch wenn nun ein Adapter für die Wii Mote kommt der ein wenig mehr Möglichkeiten bietet (die Wiimote ist sicherlich Inovativ, aber auch derart Primitiv das nur WiiSports es vermag die Unzulänglichkeiten zu retuschieren) über diese DrecksGFX hinwegzutäuschen.

Im Markt geht Nintendos Strategie gewinnbringend auf, keine Frage,. für mich als All Aroundgamer ist die momentane Situation einfach nur zum kotzen.

Die Ringoffdeath box mit einem Hersteller der über Leichen geht, die PS3 die ihrer Zeit voraus währe, Blu-ray nicht gewesen währe und die Intervalle in denen zum Sytemstart Killerapplikationen zu haben sind, als auch die Wii, die alles im Ansatz Richtig macht, aber nix gut kann.

Bleibt der PC,. die Bugschleuder schlecht hin.

Fragen ?
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:53 Uhr von sample2501
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dark_Templer: bravo, endlich hat jemand mal ahnung von was er spricht und schafft es den ganzen konsolen markt objektiv beurteilt, kann dir nur voll und ganz zustimmen..

habe ähnlich lange spiel erfahrung und hardware wie du..

nur finde ich hast du etwas vergessen:
PS3 und XBox360 sowie PC haben in punko spieleauswahl ein riesiges überschneidungsfeld, anders als die Wii, und das is meiner meinung nach das große Problem von xbox und ps, es fehlt ihnen die eigenständigkeit in punko software (erinnere dich an sonic und mario!) und ich denke in dieser richtung sollte sich etwas ändern.
(das jede konsole ihre berechtigung hat und ihren spaß macht will ich aber auf keinen fall bestreiten)

so long,greetinx
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:38 Uhr von Quicks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
<-- Wii Fan ;): Ich bezeichne mich nun auch als Hardcorezocker, und das seit über 15 Jahren...

Ich hab vieles mitgemacht, jede Nintendo Konsole, PSX, SegaMD und PC vom 286er an!
Ich kann also behaupten, dass ich mir ein bisschen eine Meinung bilden kann.

Und ich finde die Wii ein Hammerteil!
Gut, die Grafik ist scheisse, aber die Steuerung macht einen heiden Spass.
Und ich wiederspreche Dark-Templer, wenn er behauptet, nur Wii-Sports könnte die Wii-Mote gescheit benutzen.
80% aller Wii-Spiele, die ich bisher in Händen hatte, waren gut bis verdammt gut! Und Steuerungsprobleme gibt es in den seltensten Fällen.
Es gibt auch sowohl schnelle Party Spiele (Rayman Raving Rabbids, Wii Sports, Mario Kart, etc) als auch Langzeit Single-Player Perlen (beide Mario J&R, Mario Kart, Zelda, etc).

Ausserdem hat man das Gefühl, dass Nintendo sich echt Mühe gibt, innovatiove Spiele zu entwickeln (Steurungsab- und unabhängig).

PS3 und XBox sind natürlich unglaubliche Grafikmonster, allerdings kann man da fast nur Rennspiele spielen... bei Egoshootern fehlt mir eifach meine Maus!
Ausserdem kommt der PC mit DX10 locker an die PS3 ran... die XBOx hat er längst überholt!

Die Steuerung gibts nicht für PC ;)

<end of Fanboy flame *g*)
Kommentar ansehen
09.10.2008 13:44 Uhr von Quicks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nintendo hat es clever gemacht! Aber zum Thema *g*...

Ich finde Nintendo war total clever!
Die haben rechtzeitig gemerkt, dass sie in Sachen grafik und NextGen einfach nicht mithalten können!
Also musste ein alternatives Konzept her.

Und das haben Sie mit ihrer Wii + NDS Kobi super, wenn nciht PERFEKT hinbekommen.
Schwiegermutti (60) fragt mich vor einem Besuch immer, ob ich auch ja meine Wii mitbring! Sie will schliesslich ihre Family Ski Skifahrkünste mit Balance Board verbessern!

Mit Schwiegerpappi spielen wir dann immer Wii-Sports Bowling :D

Und bei meiner besseren Hälfte, die sonst nie irgendwas spielt, muss ich mich schon richtig anstrengen, damit ich auch mal MEINEN! Nintendo DS benutzen darf, denn meisstens ist der in ihren Händen und es läuft Big Brain academy oder Bomberman Land :D

Soviel dazu! Einen besseren Kurs konnte Nintendo nicht fahren, denn die Altersgruppen 12-20 sind fest in Sony und MS Hand!
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:51 Uhr von TBrain01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wii Spiele werden leider immer schlechter: Habe inzwischen neben der/die/das Wii auch eine Xbox 360, da in den letzten Monaten nur noch Schrott für die Nintendo Konsole kommt. Nach Zelda, Metroid, Mario Galaxy, Resident Evil 4 und das wunderschöne Okami, nur noch knallbunte Zappelspiele. Wario Land für Wii als Vollpreisspiel zu verkaufen, finde ich persönlich eine absolute Frechheit. Selbst wenn man das neuste Line Up für Wii betrachtet sieht die Spielezukunft düster aus. (Neue Steuerung, von der ich auch begeistert bin, hin oder her). Hier werden die anderen Konsolen im Weihnachtsgeschäft aufholen, weil gute Software verkauft auch Hardware......Hoffentlich sieht das auch Nintendo bald wieder ein!
Kommentar ansehen
09.10.2008 14:57 Uhr von Morphus81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Quicks: bringst es auf den Punkt, die PS3 und die XBOX sind meiner Meinung nach die getunten 2er Golfs, alles das Gleiche wie beim Orginal, lediglich die Optik und Leistung sind aufgemotzt. Das richtige für die 18-jährigen. Die Wii hingegen ist, sagen wir mal der Prios (oder wie man den Hybriden schreibt), ein deutlich verbessertes Konzept, wenn auch nicht grad hübsch anzusehen.

Aber, wie bei Autos, Konsolen und ja, auch Frauen, kommt man früher oder später an den Punkt, wo die Inneren Werte und der "praktische" Nutzen über dem Optischen stehen, auch wenn es schön ist, wenn man in den drei oben genannten Bereichen ein "Modell" findet, bei dem alles stimmt. Und egal, wie viel man für die Optik macht und wie weit man einen Motor hochzüchtet, es bleibt was es ist, ein 2er Golf, der höchstens die Jugend und ein paar alternde Fans beeindrucken kann...
Kommentar ansehen
11.10.2008 14:36 Uhr von Hajoseb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TBrain01: Der Eindruck kommt aber auch daher, dass im Moment so viele Spiele auf den Markt geworfen werden ...

Wo viel Sonne ist, ist auch viel Schatten.

Ich habe mir angewöhnt, immer nue 1 Spiel zu kaufen (Adventure wie "CATZ" oder "Sims gestrandet") und dieses dann komplett durch zu speieln, bevor ich mit ein neues Spiel kaufe.

So hat man immer genug Spiele, die es sich nioch zu kaufen lohnt ;-)

Wenn man natürlich gleich alle "guten" spiele hortet, fürchtet man eher zu wenig neues zu bekommen ...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?