08.10.08 13:58 Uhr
 281
 

Asus bringt Notebook mit Bambusgehäuse auf den Markt

Der PC-Hersteller Asus bringt ein erstes Notebook mit einem Gehäuse aus Bambus auf den Markt. Was bisher nur als Design-Studie (sn berichtete) vorgestellt wurde, soll nun auch seine Käufer finden.

Das Unternehmen präsentiert das Gerät als umweltfreundlich. Das Gewicht beträgt 1.600 Gramm und hat einen 12-Zoll-Monitor. Für einen niedrigen Energieverbrauch wurden besonders energiesparende Bauteile eingebaut.

Bisher hat Asus, das Gerät soll noch in diesem Jahr in Deutschland erhältlich sein, den Preis für dieses Notebook noch nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amaryllis
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Notebook, Asus
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 14:05 Uhr von Holmy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Sache! Endlich kann Dell mal einer das Wasser reichen, die haben ja auch eine ziemlich styliche Serie!
Kommentar ansehen
08.10.2008 16:33 Uhr von awv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ÖKO ;-): kommt der Babus aus Bodenhaltung oder aus dem Käfig?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?