08.10.08 11:56 Uhr
 321
 

Fußball: "Effe" und Netzer - Alte Größen fordern neue Ordnung bei Gladbach

Nachdem Stefan Effenberg als Trainer für die angeschlagene Borussia aus Mönchengladbach ausgeschlossen wurde, fordert dieser nun die Entlassung von Präsident Königs. Laut Effenberg habe dieser zu wenig Ahnung vom Fußball.

Auch Günther Netzer, seiner Zeit auch Spieler bei der Borussia, zweifelt an der Führung des Vereins. Er betont, dass man versäumt habe, erfolgreiche Spieler nach ihrer aktiven Karriere an den Verein zu binden. Netzer hält Berti Vogts für so einen Mann und den geeigneten Trainer.

Präsident Königs hingegen bewahrt Ruhe. Er betonte, dass man nun einen geeigneten Trainer finden müsse. Darum werde sich die sportliche Leitung, allen voran Christian Ziege, kümmern.


WebReporter: Der Renner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mönchengladbach, Größe, Alte, Ordnung, Günter Netzer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Günter Netzer kritisiert HSV scharf - "Ein einziges Trauerspiel"
Fußball: Günter Netzer warnt Schweinsteiger - Ende nicht als "tragischer Held"
Fußballlegende Günter Netzer musste sich Herzoperation unterziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 12:29 Uhr von KaiP1rinha
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Juhu: ich freu mich schon.

Ein selbst ernannter Fachmann des Fussballs, Günter Netzer als Präsident, ein Trainerfuchs der seines gleichen sucht (Berti Vogts), ein Sportmanager der auf eine überaus erfolgreiche Karriere zurückblickt (Christian Ziege) und ein Co-Trainer der mehr Schlagzeilen durch Trennungen und "Frauentausch" macht als durch solide Statements.

Wer sakasmus findet darf ihn behalten !
Kommentar ansehen
08.10.2008 13:13 Uhr von delta87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat: der Präsident denn bitte schön an den ständigen Niederlagen auf dem Platz zu verantworten.
Er stellt nicht das Team auf.. Spielertransfers waren ausschließlich Sache des Sportdirektors

Vielleicht sollte man ma endlich einen Trainer verpflichten der auch ma auf die Tassen haut, und kein Ja und Amen sager wie Luhukay oder Slomka ist....
Kommentar ansehen
08.10.2008 14:14 Uhr von Sunbeam666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fordern gibt in der Bundesliga normal gelb ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Günter Netzer kritisiert HSV scharf - "Ein einziges Trauerspiel"
Fußball: Günter Netzer warnt Schweinsteiger - Ende nicht als "tragischer Held"
Fußballlegende Günter Netzer musste sich Herzoperation unterziehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?