08.10.08 08:37 Uhr
 3.063
 

NRW/Grevenbroich: Nach Unfall verbrannte der Fahrer im Porsche

In Grevenbroich-Neukirchen kam am gestrigen Dienstag um 15:10 Uhr ein Porsche von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum.

Beim Aufprall ging der Porsche in Flammen auf. Der Fahrer wurde später tot in den Trümmern des Fahrzeugs gefunden.

Warum der Porsche von der Straße abgekommen ist steht noch nicht fest. Bisher konnte zudem noch nicht festgestellt werden, wer der Tote ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Nordrhein-Westfalen, Feuer, Fahrer, Porsche
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2008 09:07 Uhr von sevenOaks
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@owner: hast wohl mit dem kommentar n bißchen verbal ins klo gegriffen!
nicht jeder bänker ist gleich a...loch, oder? ;)
Kommentar ansehen
08.10.2008 09:14 Uhr von Feuerloescher
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Tragisch: Ich führe es mal ganz plump auf die überhöhte Geschwindigkeit, die nasse Fahrbahn und den Heckantrieb des Porsches zurück, weshalb der Typ von der Fahrbahn gekommen ist. Aber bei lebendigem Leibe im Auto zu verbrennen... :-(
Kommentar ansehen
08.10.2008 09:21 Uhr von MRZL23
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: er Glück hatte, ist er schon beim Aufprall gestorben.
Kommentar ansehen
08.10.2008 09:37 Uhr von zia
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Polizei = Intelligenz? "Bisher konnte zudem noch nicht festgestellt werden, wer der Tote ist."

Nun ja, also der Wagen wird auf irgendjemanden zugelassen sein....

1. Möglichkeit: Der Halter
2. Möglichkeit: Wenn es nicht der Halter ist, den Halter fragen, wer den Wagen bewegt hat!?

Topic: Tragisch, aber wie einer meiner Vorredner schon sagte (auch wenn es hart klingt) war der Fahrer hoffentlich schon beim Einschlag am Baum tot.
Kommentar ansehen
08.10.2008 09:55 Uhr von jacun
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Der arme Baum! zum Glück hat es keinen Unschuldigen erwischt, abgesehen von dem armen Baum, aber der wird es hoffentlich überleben.
Kommentar ansehen
08.10.2008 10:03 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
heisser ofen: son porsche kann schon einem feuer unterm arsch machen.
Kommentar ansehen
08.10.2008 10:17 Uhr von Talena
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@zia: Je nachdem, wie zerstört durch den Aufprall und verbrannt das Fahrzeug ist, findet sich evtl. kein Kennzeichen oder keine Fahrgestellnummer mehr auf. Dann wird es eben schwer, ad hoc den Halter festzustellen.
Kommentar ansehen
08.10.2008 10:40 Uhr von Feldarzt
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Mensch sollte nicht auf diese Art und Weise sterben das ist tragisch. Jedoch sind wir alle für unser Schicksal selbst verantwortlich.
Da ich vor einer Woche einen guten Freund ebenfalls bei einem Verkehrsunfall verloren habe zünde ich heute eine 2. Kerze.
..... lasst die Verstorbenen in Friede ruhen!!!
Kommentar ansehen
08.10.2008 10:57 Uhr von oollii
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
traurig: @ own3er @ jacun @ 42°C ^Kopfwärme

ich finde es mehr als traurig das es solche arschlöcher wie euch gibt. es wäre besser gewessen wenn einer von euch in dem porsche verbrannt wäre, weil dann keiner hier eure kommentare lesen müßte. es kommt ein mensch ums leben und ihr kommt nur mit einen dummen spruch. vielleicht liegt es an euren eltern oder vielleicht auch nur an den drogen das ihr so seit.....

@ all

es tut mir leid das ich so ausfallend werde aber da geht mir einfach nur der hut hoch wenn ich solche kommenrtare lesen muß.
Kommentar ansehen
08.10.2008 12:51 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
oollii: nimm mal den stock aus dem ar... . das leben ist schon ernst genug.
Kommentar ansehen
08.10.2008 13:05 Uhr von cate_archer
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Humor ist wenn man trotzdem lacht. @ oollii
Vielleicht solltest Du mal nach Drogen schauen. Ich vermute Du gehst auch zum Lachen in den Keller.

@42°
Der ist gut.

Man sollte halt nie schneller fahren als sein Schutzengel fliegen kann.
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:18 Uhr von Hurricane876
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@rudi68: hättest Du diese News auch geschrieben wenn es kein Porsche wär? Nur weil es ein Porsche ist, ist dieses Leben auch nicht wieder zurückzubringen!!!
Kommentar ansehen
09.10.2008 00:07 Uhr von rudi68
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hurricane876: 1. Ich hätte diese News auch dann geschrieben, wenn es kein Porsche gewesen wäre. Das Fabrikat des Autos ist doch hier überhaupt nicht wichtig. Es handelte sich aber nun einmal bei diesem Unfall um einen Porsche, also habe ich dies auch in der News erwähnt.

2. Was willst Du eigentlich mit Deinem Kommentar andeuten???
- Nur weil es ein Porsche ist, ist dieses Leben auch nicht wieder zurückzubringen!!!-
Ich habe in der News keinerlei Wertung getätigt. Dein Kommentar list sich aber wie ein Angriff gegen mich.
Kommentar ansehen
09.10.2008 04:56 Uhr von cihan_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alle die rumscherzen
Es ist echt eine Sache des Anstandes und der Vernunft hier keine Witze zu reißen. Man sieht ja auch nicht bei einem Begräbnis irgendwelche Volltrottel die rumblödeln, weil einer gestorben ist.

@Hurricane876
Dass der Wagen ein Porsche ist beschreibt wenigstens um welche Dimension von Sportwagen es sich handelt, also ein Mazda (nichts gegen Mazda) würde beispielsweise nicht so leistungsstark sein wie ein Porsche und außerdem hat man in den vorherigen Comments auch herausgezogen, dass der Wagen ein Heckantrieb hat.

Also es ist in diesem Fall eher eine vitale Information.
Kommentar ansehen
09.10.2008 10:37 Uhr von Hurricane876
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rudi68: Das sollte mit Sicherheit kein Angriff auf Dich sein.
Wenn Du es so aufgenommen hast entschuldige ich mich dafür.
Leider ist es aber nunmal so, das man von anderen Unfällen bei denen jemand stirbt keine News liest. Es sei denn es sind bedauerlicherweise mehrere Personen umgekommen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?