07.10.08 20:36 Uhr
 247
 

DAX gibt weiter nach - Volkswagen legt zeitweise bis zu 55 Prozent zu

An der Frankfurter Börse ging es für den Deutschen Aktienindex am heutigen Dienstag auf und ab. Zum Handelsschluss lag der DAX mit 1,12 Prozent im Minus, der Index notiert jetzt bei 5.326,63 Zählern.

Ebenfalls größere Verluste gab es beim MDAX. Hier ging es um 2,30 Prozent auf 5.990,63 Punkte nach unten.

Der Anteilsschein von Volkswagen legte im Tagesverlauf kurzfristig rund 55 Prozent zu und notierte zu dieser Zeit bei 450 Euro. Bis zum Handelsschluss bröckelte der Kurs dann aber wieder ab, zuletzt blieb ein Plus von 1,8 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, DAX, Volkswagen
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 20:31 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die eigentlich in den USA entstanden Finanzkrise ist mittlerweile auf die ganze Welt übergesprungen. Gierige Manager, die Millionen-Gehälter einstreichen, konnten den Hals nicht voll kriegen und haben Geschäfte mit zweit- und drittklassigen Hypotheken gemacht. Das konnte doch nur schief gehen...
Kommentar ansehen
07.10.2008 21:15 Uhr von politikerhasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei 450,00 Euro hätte ich VW auch verkauft - leider hatte ich aber keine!

Im Ernst: Völlig überzogener und nicht zu erklärende Börsengewinne dieser Aktie.

Dieser Konzern wird genauso in den Abwärtssog der Weltwirtschaftskrise geraten wie jeder Andere auch.
Kommentar ansehen
07.10.2008 21:27 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAX: Im nachbörslichen Handel ist der Deutsche Aktienindex noch weiter gefallen. Der DAX notiert derzeit (21.25 Uhr) nur noch bei 5.244 Zählern.
Kommentar ansehen
07.10.2008 21:47 Uhr von Daaan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HRE: wenn ich seh was mit der HRE aktie abgeht muss ich echt lachen. fällt ewig,rettungspaket1-> steigt wie verrückt... schreitert ->fällt... spätestens hier wär ich ausgestiegen... nein... rettungspaket 2 ->steigt wieder 20% und danach gehts wieder berg ab-..... wer da nicht auf die minute genau richtig reagiert hat hat einiges verloren.... ich frag mich echt wieviel gier dahinter stecken muss wenn man gerade bei HRE noch voll investiert nur weil der staat geld reinpumpt usw...
schelcht ausgedrückt ich weis, aber wer den verlauf verfolgt hat weis ja was ich mein ;)
Kommentar ansehen
07.10.2008 22:13 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aktuell: 5154,8

:-D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?