07.10.08 20:34 Uhr
 392
 

Kino: Columbus Short gibt neue Infos zu "Lethal Weapon 5"

Diesen August wurde bereits bekannt, dass der Drehbuchautor Shane Black und der Produzent Joel Silver an "Lethal Weapon 5" arbeiten. In dem Film sollen auch die beiden Hauptdarsteller Mel Gibson und Danny Glover wieder mitspielen.

Nun gab der Schauspieler Columbus Short in einem Videointerview bekannt, dass er wohl Murtaughs Sohn in dem Film darstellen soll.

Der Clip kann direkt in der Quelle angesehen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Columbus
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 21:21 Uhr von DoncoJones
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
grüchten zu folge wollte danny glover gar nicht mehr mitspielen...
wenn sogar der "sohn" murtaughs - damon hines - schon nicht mehr mitspielt und ersetzt werdenmuss, mhat das was zu heissen.
ich liebe diese filmreihe, aber ein fünfter muss wirklich nicht sein (werd ihn trotzdem ansehen :) )
Kommentar ansehen
08.10.2008 11:22 Uhr von Mistbratze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde: die Lethal Weapon Reihe wirklich klasse.
Mal sehen was kommt.
Ansehen werde ich Ihn mir auf alle Fälle. Vermutlich erst auf DVD, weil ich Kino durch ewige Reklame und Handygeklingle nicht mag.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?