07.10.08 18:22 Uhr
 1.785
 

Die Schrottplatzbrüder "Die Ludolfs" sollen zu Kinohelden werden

Sie sind vier Brüder. Ihre Arbeit verrichten sie auf einem familieneigenen Schrottplatz in Dernbach im Westerwald. Ihr tägliches Leben bei der Arbeit machte der Sender DMAX zu einer Doku-Soap, aus der jetzt auch ein Kinofilm entstehen soll.

Die Rede ist von den Ludolfs, deren Dokusoap "Die Ludolfs - 4 Brüder auf'm Schrottplatz" bereits in die fünfte Staffel geht und die dem Sender DMAX bei der Kernzielgruppe des Senders, den 14- bis 49-jährigen Männern, in der letzten Staffel Einschaltquoten von 2,9 Prozent brachten.

Produziert wird der Kinofilm, dessen Dreharbeiten im November beginnen, von der Münchner Produktionsfirma Preview Production, exklusiver Partner ist der Sender DMAX. Der Film soll im Frühling oder Sommer 2009 erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schrott
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 18:29 Uhr von MightyTunes
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Hilfe ! Oh Nein bitte nicht !Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Kommentar ansehen
07.10.2008 18:30 Uhr von MiefWolke
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das wäre doch ein Film für Uwe Boll.... hehehe

Naja wers braucht, ich werd mir das sicher nicht im Kino antun, wie der eine nur Rumsitzt, der andere im Schrott erstickt und der 3te Airbags platzen lässt.
Kommentar ansehen
07.10.2008 18:37 Uhr von MiefWolke
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ mark1111: Beste Serie im Fernsehn..... ich schmeiss mich weg.
Kommentar ansehen
07.10.2008 18:47 Uhr von ksros
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Diese: Frauenhelden ;)
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:10 Uhr von MiKKaSLS
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich gucke: die Ludolfs sehr gerne, aber ein Kinofilm???? Nööö lasst sie lieber weiter als Serie laufen....
Die geben kein Thema her für nen Kinofilm, also schön alles so lassen wie es ist.....denn es ist gut so wie es ist.

Und nochwas, ob sie nun wirklich mit das beste im deutschen TV sind ist fraglich, allerdings bin ich mir ziemlich sicher das die Ludolfs sehr viel interessanter sind als Lenßen und Partner, K11 oder Frauentausch!!!!
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:21 Uhr von lopad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mir gefällt die Serie schon nicht da guck ich mir den Film sicher nicht an :).

1-2 Folgen lang ists ganz lustig, aber dann wird das einfach nur noch dämlich...
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:29 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man sich so ne: schei... reinziehen. Ich habs mal geguckt, absolut langweilig und niveaulos.
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:35 Uhr von umb17
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
so freakig das manchmal wirkt - es wäre schön, wenn mehr Leute so liebevoll miteinander umgehen würden als die 4. Ich hör "Günterchen, ich werd mal relaxen" 1000 mal lieber als das prollige Gelaber à la RTL 2.
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:41 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie meinen? [kwT]: .
Kommentar ansehen
07.10.2008 19:53 Uhr von Thomas66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Anfang: war ganz gut, aber nun waren si schon auf ein paar Sender zu sehen. Mitlerweile find ich nix mehr dran.
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:01 Uhr von GhettoSoldat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
LOGISTIK PROBLEME ON MASS: bei dem im "lager" siehts aus wie bei den flooders die verlassen sich nur auf ihr gedächtnis die gehn irgendwann pleite wenn die nicht schnellsten ihre wervolle einzelteil sammlung loswerden denn nach 20 jahren eines autolebens sind die teile nur selten gefrat bei älteren standard modellen

keine disskussion anfangen pls ist nur meine meinung
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:02 Uhr von GhettoSoldat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
logistik kennen die 4 ja nicht ^^: bei dem im "lager" siehts aus wie bei den flooders die verlassen sich nur auf ihr gedächtnis die gehn irgendwann pleite wenn die nicht schnellsten ihre wervolle einzelteil sammlung loswerden denn nach 20 jahren eines autolebens sind die teile nur selten gefrat bei älteren standard modellen

keine disskussion anfangen pls ist nur meine meinung
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:27 Uhr von blumento-pferde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Finde die teilweise ganz lustig und auch ganz schön ekelig.

Aber es stimmt, dass die Szenen leider immer gestellter rüberkommen.
Wie rechnen die eigentlich mit dem Finanzamt ab? Eine Rechnung haben die in all den Sendungen noch nicht ausgestellt.
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:29 Uhr von Sandkastengeneral
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*aufdentischkotzentue*
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:34 Uhr von Bungarus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
4 Brüder: und alle haben die Blutgrupp i
Kommentar ansehen
07.10.2008 21:27 Uhr von mrrightistight
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mani mit deinen gartenzwärgen ^^: naja kino film 0.o finde das wird nix

aber ich mag die ludolfs aber es wird schon sehr viel gestellt immer wenn sin auto bekommen gibts dazu irgent ein thema das sie dann machen ...

fande es früher besser
Kommentar ansehen
08.10.2008 09:53 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ab und zu mal ganz witzig, wenn nachts nix anderes läuft. aber auf dauer könnt ich mir die scheisse net reinziehen... ein film, den die welt nicht braucht.
Kommentar ansehen
10.10.2008 02:56 Uhr von sratje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find bei denen sieht mann was über mehrere Generationen inzucht ausmacht!!!!!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?