07.10.08 12:57 Uhr
 1.695
 

Gerücht: Playstation 4 bereits in Arbeit

Die bittere Einsicht: Sonys Playstation 3 ist nicht der erhoffte Mega-Erfolg. Lösung: Eine grössere und billigere PS4. Die Playstation 3 kam mit einem Jahr Verspätung auf den Markt.

Laut einem Maulwurf im Sony-Konzern wird bereits an der Playstation 4 gearbeitet. Die neue Playstation soll wieder mit einem Cell-Prozessor ausgestattet sein, aber in der 32 nm Chip-Ausführung.

Der Preis der neuen Playstation 4 soll zur Markteinführung deutlich geringer sein, als die Playstation 3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit, Gerücht
Quelle: www.tgdaily.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 13:06 Uhr von wrigley
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was spricht dagegen die preise der ps3 jetzt deutlich zu senken? vllt erreichen sie ja so den "mega erfolg".
Kommentar ansehen
07.10.2008 13:13 Uhr von dogdog
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das Problem ist Sony selbst. Viele auf unseren Planeten mögen deren Politik nicht. PS3 ist deutlich zu teuer. Zusätzlich komme ein weiteres Problem auf.
Gibt es keine möglichkeit eine Kopie zu starten, verkauft sich eine Konsole schlecht. Ich will hier keine Kopien schön reden, aber es ist nunmal so im leben einer Konsole. Irgendeine Statistik hat auch schonmal gezeigt, dass es nur 10% aller Konsole nutzer sind, die Kopien nutzen. Jeder weiss auch das man "Gute Produkte/Titel" kauft / gekauft wird.
Kommentar ansehen
07.10.2008 13:24 Uhr von SergejFaehrlich
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich stimme meinem vorredner zu, würde kopien auf der konsole laufen, würde diese sich wohl besser verkaufen..
ein grund, warum die ps3 übrigenes noch immer so teuer ist, ist die tatsache, dass die blueray-dioden in der herstellung noch ziemlich teuer sind. vorallem weil es für BR noch immer keinen massenmarkt gibt. Sony sowie Microsoft zahlen pro verkaufter konsole ja ne stange geld oben drauf, weil sich durch die verkaufspreise der konsolen, die herstellungskosten eben jener nicht decken lassen...

Ps: die beste konsole war eh das SNES :D
Kommentar ansehen
07.10.2008 13:48 Uhr von dustz33
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: finde bei der PS3 ist nicht unbedingt der Anschaffungspreis sondern eher die Preise und Auswahl der Spiele ein Problem. Die Xbox 360 mag technisch vielleicht nicht so hochwertig sein, die Leistung ist aber sehr ähnlich und der Preis für die Konsole und die Spiele deutlich geringere. Zudem gibt es für die Xbox 360 deutlich mehr Spiele - auch wenn die PS3 aus technischer und qualitativer Sicht wohl überlegen ist.
Kommentar ansehen
07.10.2008 13:54 Uhr von Yoshi5000
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Laut einem Maulwurf darf man sowas öffentlich sagen?

PS: ich hab mein PC, mehr brauch ich nicht :)
Kommentar ansehen
07.10.2008 14:01 Uhr von computerdoktor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
PS3 <> Spielkonsole: Damit wird man dem Gerät nämlich nicht gerecht. Die PS3 ist eine Multimedia-Zentrale par excellence. Ob nun die Blu-ray Abspielmöglichkeit, die Möglichkeit auf Medienserver zuzugreifen - und das auch per eingebautem WLAN - im Internet zu surfen oder einfach Spiele zu spielen - das ist weit mehr, als eine reine "Spielkonsole" wie die Wii oder auch die Xbox kann. Deswegen ist sie auch teurer. In Einzelkomponenten würde alleine der Streaming-Client und der Blu-ray Player wesentlich mehr kosten und dabei weniger können. Ganz abgesehen vom Design, denn die Playstation ist wohl das einzige Gerät, das ich mir in mein Wohnzimmer stellen würde - die grau/weiss/grünen Klötzchen Wii und Xbox würde ich wohl verstecken...

Allerdings kann es sein, dass Sony die PS4 wieder als reine Spielkonsole ausrichtet, und parallel die PS3 weiter als Home Entertainment System anzubieten bzw. eventuell in ein neues Produkt zu überführen.

Fakt ist auch, dass die Xbox technisch von den Spielen schon zu einem wesentlich höheren Faktor ausgelastet ist, wohingegen die Spiele der Playstation erst an der unteren Leistungsgrenze angelangt sind. Man vergleiche dazu die Spiele am Anfang der PS2 mit den Spielen heute für die PS2 - der Unterschied ist fast so groß, wie der bei einem Generationensprung einer Konsole...
Kommentar ansehen
07.10.2008 15:01 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Das ist ganz normal: Die nächste XBOX und Wii sind auch schon in Planung. Die können ja schlecht erst einen Tag vor der Vorstellung damit anfangen. Ich frage mich wo da jetzt die News sein soll?
Kommentar ansehen
07.10.2008 15:39 Uhr von osirisone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ computerdoktor: "Die PS3 ist eine Multimedia-Zentrale par excellence".

Hast du dir die XBOX360 überhaupt mal angeschaut? - Die Features, die du bei der PS3 so hoch lobst, hat die XBOX schon lange, man nehme zB den Videomarktplatz usw.
Kommentar ansehen
07.10.2008 16:26 Uhr von MonxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rofl: Die PS4 wird nicht vor 2012 kommen so ist es halt wer kauft sich schon alle 2 Jahre eine neue PS und die XBOX ist doch nur so billig weil sie ihre kunden im Nachhinein dann abzocken und geld dafür verlangen das ihre kunden im Internet spielen können so sieht es nähmlich aus
Kommentar ansehen
07.10.2008 17:47 Uhr von computerdoktor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@osirisone: Ja, klar. Die Xbox hat ja auch eine Blu-ray Player...
Kommentar ansehen
07.10.2008 17:58 Uhr von osirisone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich als Otto-Normal-Ab-Und-An-Mal-Filme-Schauer: brauche keinen Blue-Ray-Player, die Filme die mich wenn dann mal interssieren bekomm ich auch auf DVD, das reicht mir.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?