07.10.08 11:54 Uhr
 671
 

Meckenheim: Wegen 50 Euro ist ein Taxi Schrott

In Meckenheim transportierte ein Taxifahrer vier Fahrgäste. Als sie die 50 Euro Beförderungsgebühr bezahlen sollten, liefen sie weg.

Der Taxifahrer wollte das nicht hinnehmen und schnallte sich ab. Dann verfolgte er die Betrüger.

Zu seinem Pech war die Handbremse nicht angezogen. Sein Taxi prallte rückwärts fahrend mit offenen Türen gegen einen Lichtmast. Der Sachschaden von 3.500 Euro überschritt um einiges den Fahrpreis von 50 Euro.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Taxi, Schrott
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?