07.10.08 10:00 Uhr
 642
 

Esslingen: Die CDU fordert ein Bonusheft für Besucher von Kultureinrichtungen

Die CDU fordert für die Besucher von Esslinger Kultureinrichtungen ein Bonusheft, als hauptsächliche Zielgruppe wird hierbei auf Studenten gezielt.

"Ein solches Angebot wäre eine gute Möglichkeit, Studenten noch stärker für die Esslinger Kultureinrichtungen zu interessieren. Viele wissen gar nicht, wie viel unsere Stadt kulturell zu bieten hat", so Edward-Errol Jaffke, Franktions-Chef.

Dieses Bonusheft soll Gutscheine erhalten, gegen deren Abgabe die Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen verbilligt werden. Den Differenzbetrag (Rabatt) solle sich der Veranstalter von der Stadt holen. Jaffke sieht die anfallenden Ausgaben der Stadt als "sehr gut angelegt".


WebReporter: noflowers
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kultur, CDU, Besuch, Besucher, Bonus, Esslingen
Quelle: www.ez-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 10:57 Uhr von Daedalus1337
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch wunderbar, Leute. Da kann man hervorragend personalisierte Wahlwerbung hinschicken und so potentielle Neuwähler ködern sofern sie die "richtigen" Kulturellen Dinge gucken.

(das war ironisch untersetzt)

Wird leider doch nur auf Propaganda rauslaufen anstatt die Leute wirklich kulturell zu bilden. Würde man das dann hätte die CDU kaum noch Wähler glaube ich. Die würden sich total ins eigene Bein schießen.
Kommentar ansehen
08.10.2008 02:08 Uhr von q.fuchs
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der SN Pöbel: Wird sich gleich in seiner ganzen Natur entfalten.

Stets Motzen, die Politik tut nichts, um diese Generation für Kultur zu begeistern, und jetzt wo mal eine Maßnahme getroffen wird, gehts in die leider mittlerweile übliche Politikerschelte über.

Einem Land gehts stets nur so gut, wie dessen Leute intelligent sind - jetzt zeiht mal bilanz.

Und ja, gebt mir doch eure roten Minuse.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?