07.10.08 08:35 Uhr
 1.074
 

Ägypten: Ausschreitungen zwischen Muslimen und Christen

In dem ägyptischen Dorf el-Tayaba soll es zu Tumulten zwischen Christen und Muslimen gekommen sein. In dem Ort, 220 Kilometer südlich von Kairo, musste die Polizei Tränengas einsetzen.

Einem Sicherheitsbeamten zufolge sollen am Sonntag einige Läden in Brand gesetzt worden sein. Verletzte gebe es aber keine.

Die Unruhen sollen am Freitag ausgebrochen sein, nachdem Moslems beschuldigt wurden, eine Christin sexuell belästigt zu haben. Die Polizei hat insgesamt 48 Personen festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ägypten, Christ, Muslim, Moslem, Ausschreitung
Quelle: www.iht.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2008 09:10 Uhr von ohne_alles
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
gott schüttelt sicher den kopf, wenn er sieht, wie die menschen sich in seinem namen die köpfe einschlagen.
Kommentar ansehen
07.10.2008 09:25 Uhr von Auraka
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
nur wegen dummer Religionen bekriegen sich mal wieder Menschen, sowas ist echt nicht zu glauben.
Am besten den ganzen Mist an Religionen abschaffen, dann gibt es auch nicht mehr so viele Konflikte wegen so einem erfundenen blödsinn.

Ich versteh sowieso nicht wie man heutzutage noch an so etwas wie einen "Gott" glauben kann. Es gibt keine Beweise oder dergleichen. So langsam müsste bei der Denkweise doch mal einen Umschwung geben

Das können sich auch alles irgendwelche Geschichtenerzähler ausgedacht haben.
Man könnte genauso anfangen das Buch der Gebrüder Grimm zu verehren oder ähnliches.
Kommentar ansehen
07.10.2008 09:56 Uhr von Major_Sepp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ekisbert: Das nennt sich ägyptische Arbeitsteilung:

Der eine schaut dem anderen beim Nichtstun zu :-)

Das kann man allerdings nicht nur in Ägypten finden, sondern überall in Afrika und auch in Teilen Mittelamerikas.
Kommentar ansehen
07.10.2008 10:18 Uhr von bueffelborg
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
religionen: Auschreitungen wegen 2 märchenbücher
religion gehört abgeschaft
sind alle zum vergessen
Kommentar ansehen
07.10.2008 11:42 Uhr von oneWhiteStripe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ja und? "Die Unruhen sollen am Freitag ausgebrochen sein, nachdem Moslems beschuldigt wurden, eine Christin sexuell belästigt zu haben. Die Polizei hat insgesamt 48 Personen festgenommen."

also sowas haben wir hier jeden tag :)

also nicht die ausschreitung^^ aber dass ein gangsterchen anderer religion eine weibliche person belästigt....

*lol* ausserdem ist sie ja nur ne christin. frau UND ungläubig...uiuiui

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?