06.10.08 21:49 Uhr
 662
 

Image-Problem: PR-Firma soll Israel helfen

Wie die Tageszeitung "Haaretz" berichtet, teilte Ido Aharoni, der als Projektleiter beim israelischen Außenministerium tätig ist, mit, dass Israel das PR-Unternehmen Acanchi engagiert hat und damit sein Ansehen in der Welt verbessern will.

Laut Aharoni gilt der Nahost-Konflikt als "Markenzeichen Israels". Dieses Image stößt auch bei Menschen, die Israel Recht geben, auf Missverständnis. Bereits im September soll der Vertrag zwischen Israel und dem PR-Unternehmen unterzeichnet worden sein.

Bis Herbst 2005 wurde das Projekt, das bereits seit sieben Jahren in Gange ist, privat finanziert. Mit dem Projekt sollen die kulturellen, wissenschaftlichen und humanitären Errungenschaften Israels in den Vordergrund gestellt werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Problem, Firma, Image, PR
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2008 22:13 Uhr von Floxxor
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Teuer, aber Vielleicht kann auch eine weniger aggressive Außenpolitik helfen, das spart sogar Rüstungsgeld....omfg
Kommentar ansehen
06.10.2008 22:19 Uhr von Urbanguerilla
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Scheinheiligen: Die Israelische Regierung sollte besser ihre Politik verändern, dann würden vielleicht auch weniger Menschen diesen Staat ablehnen.

Und wenn ich diese Nachricht so lese hat das direkt das Gegenteil gebracht. Israel muss auf "PR-Berater" zurückgreifen. Das ist doch pervers. Die sollten besser auf hören da unten mit den Säbeln zu Rasseln, das würde was bringen.
Kommentar ansehen
06.10.2008 23:40 Uhr von masteroftheuniverse
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
das ansehen deutlich verbessern würde auch die beendigung der terrorisierung des palästinänsichen volks in den bestzten gebieten!
Kommentar ansehen
06.10.2008 23:43 Uhr von Der-Nannus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin ja dafür: einfach David Hasselhoff nach Israel zu schicken.

Der singt dann einfach I´ve been looking for freedom
und dann ist alles vergessen.

Welcher Konfliktt? *g*
Kommentar ansehen
07.10.2008 00:16 Uhr von masteroftheuniverse
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Kimimar0: 1. benutze ich youtube nicht für informationen sonder nur zur unterhaltung
und 2. sind das nicht "meine" palästinenser und erst recht keine tiere!

aber falls du noch ein paar richtige argumente finde solltest, kannst du dich ja noch mal melden..

mfg
Kommentar ansehen
07.10.2008 00:57 Uhr von hans_peter002
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kimimar0: Deine Aussagen sind ironisch oder?! Sowas kann man nicht ernst meinen, was du hier von dir gibst...
Kommentar ansehen
07.10.2008 00:58 Uhr von tranquility
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ masteroftheuniverse: wie recht du doch hast..

@Kiminar0 :
psshht, wenn man keine ahnung hat, einfach mal nichts schreiben (;
Kommentar ansehen
07.10.2008 01:18 Uhr von hans_peter002
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kimimar0: Ich bin ein Nazi und/oder Islamist?!

Warum?! Weil ich was gegen Israel sage?!


Israel wurde im Jahr 1948 dort gegründet, wo es die Alliierten für richtig hielten. Das war in Palästina, wo schon immer die Palästinenser lebten...Ihnen wurde ihr Land - hart ausgedrückt - "geklaut".

Natürlich heiß ich nicht gut, was die Palästinenser machen, aber ein Land, was seit seiner Gründung damit beschäftigt ist, den Deutschen ihre Kriegsverbrechen vorzuhalten, müsste doch aus der Vergangenheit gelernt haben und nicht mit Waffengewalt reagieren.
Ohne diese Waffengewalt wäre VERMUTLICH längst Frieden eingekehrt.

Wer da jetzt wen zuerst angegriffen hat, ist eigentlich auch relativ egal, weil BEIDE seiten in der Lage sein müssten ihre Konflikte endlich am Verhandlungstisch zu lösen. Natürlich wirft dieses Konflikt ein ganz schlechtes Licht auf BEIDE seiten.
Kommentar ansehen
07.10.2008 01:44 Uhr von hans_peter002
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kimimar: Schuldigung, aber ich habe versucht deinen Text zu lesen - Aufgrund der akuten Rechtschreibschwäche deinerseits leider nicht möglich! Gib Dir doch wenigstens ein bisschen Mühe, wenn du etwas mitzuteilen hast.

Ich denke aber, dass es auch besser ist, deine Kommentare nicht weiter zu verfolgen.
Kommentar ansehen
07.10.2008 01:50 Uhr von sample2501
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht das ich mich an diesem "streit" beteiligen will, aber hier mal zum nachlesen..

http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...(Region)
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.10.2008 03:40 Uhr von sample2501
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Kimimar0: mach ich doch glatt ;-)
http://de.wikipedia.org/...

ahja, und punkto image, im punkto geheimdienst zb können sich fast alle anderen länder der welt ne große portion abschneiden
http://de.wikipedia.org/...

mfg
Kommentar ansehen
07.10.2008 08:26 Uhr von Illiana
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@sample2501: wie kommst du drauf, dass die Geheimdienste von Mossad noch eine Scheibe abschneiden könnten, oder hast du genauere Infos, was welcher Geheimdienst so im geheimen macht ;))))

sorry, ist off-topic, aber das musste ich mal loswerden
Kommentar ansehen
07.10.2008 18:07 Uhr von realdexter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kimimar0: Ich habe mich schon gefragt, ab welchem Post du die Nazikeule auspackst... es war der dritte. Glückwunsch, damit bist du etwas schneller als der Durchschnitt.

Wenn du andere Menschen als Tiere bezeichnest hättest du damals wenn Hitler Jude gewesen wäre und versucht hätte alle Nicht-Juden zu ermordet wahrscheinlich auch am Gewehr gestanden. Genau so eine Einstellung braucht man da nämlich.
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:37 Uhr von Raizm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Kimimar0: Kimimar0,ich wollt dir nur schnell sagen,dass ich Dich verachte für Deine Dummheit,die Du Deine persönliche Weltanschauung nennst...
Kommentar ansehen
07.10.2008 21:08 Uhr von braunbaer1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ki mi marO: Ich habe mir Deine schwachsinnigen Posts mal durchgelesen.
Frage: Was bist Du für ein Mensch ??

Wenn Du schon einen solchenen "Müll" in einer undefinierbaren Sprache verfasst, dann schreibe es zumindest in einer logisch verständlichen Ausdrucksweise.

Nun zu Deinen Ausführungen:
@ was haben die juden damals gemacht? ncihts?

Sie haben der damaligen, seßhaften Bevölkerung,die in Palästina ihr Zuhause hatten, das Land geraubt.

@was machend ie moslems heute? alles?

kinder ermorden kinder heiraten kinder erhängen, frauen steinigen etc...

noch fragen?

Die Israelis begehen seit der damaligen Staatsgründung einen
Jahrzehnten geführten weiteren Landraub und einen systematischen Völkermord an den Palästinensern.

Und so weiter, und so weiter !!!

Noch Fragen ???
Kommentar ansehen
08.10.2008 05:26 Uhr von braunbaer1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KimimarO: in Deinem ersten Satz bestätigst Du meine Meinung.

Ist schon einmal ein Fortschritt

Da kannst Du von mir aus im Dreieck hüpfen, ich werde von meiner These in Bezug auf den israelischen Landraub und Völkermord an den Palästinensern in keiner Weise abrücken.

Nix Judenland !! Geklautes Land !!
Und das mit der Wüste,wo Deiner Meinung nach nichts stand und die Israelis daraus ein blühendes,modernes Land gemacht hätten, kannst Du auch vergessen !!

Da bist Du auf dem Holzweg.

Zudem habe ich nur ausgeführt, was die Israelis an menschenverachtenden Dingen tun, heisst dann aber noch lange nicht, dass ich damit die Situation in den moslemischen Ländern toleriere !!

Und im Übrigen, töten auch Israelis permanent Kinder und unbeteiligte Zivilisten, wenn Sie Ihre Angriffe gegen die Palästinenser ausführen. Andersgläubige werden auch in Israel diskrimiert.

Deine Nazikeule kannst Du mal ganz schnell wieder einpacken. !!
Ein paar Bücher zu lesen, würde ich eher DIR empfehlen. Für meine Informationen brauche ich Wikipedia und youtube erst recht nicht.

Da gibt es andere Quellen.

Und wenn Du nicht die Wahrheit verträgst, würde ich an Deiner Stelle gleich mal mit dem HEULEN anfangen !!

Und die GLOHBüRSTE nicht vergessen !! Um (DEINE) SCH..ß. wegzuputzen !!
Kommentar ansehen
08.10.2008 08:24 Uhr von braunbaer1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kimimarO: ich sagte ja schon: Nimm die GLOHBüRSTE in die Hand und putze DEINE hier in Wort und Schrift produzierte SCH..ß. weg !!

Bitte das NACHSPÜLEN und GURGELN nicht vergessen !!
Verschlucke DICH aber nicht dabei !!

Was hast DU eigentlich in der Schule gelernt ??

Leg mal eine neue CD ein,sind doch alles olle Kamellen,die Du hier bringst. Du wiederholst Dich !! Wird langsam langweilig.
Die Leier mit der Nazizeit zieht bei mir nicht.

Und "MÜLL" fabrizierst hier eigentlich nur DU !!
Sich selber in die Tasche lügen ist anscheinend auch ein Markenzeichen von Dir !!
Kommentar ansehen
08.10.2008 14:53 Uhr von braunbaer1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rapha.el: Du kannst beruhigt sein !!
Über eine solch gequirlte K.CK. ,die kimimarO hier von sich gibt, kann man nur müde lächeln.

Da muss man einfach drüberstehen.

Und mit seinen weiteren Kommentaren ab in die GLOHSPÜLUNG !!

:) :) :) :) :)
Kommentar ansehen
08.10.2008 15:46 Uhr von braunbaer1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kimimarO: Du kannst mich nicht meinen !!

Den klaren Kopf musst DU DIR hier verschaffen, nicht ich !!
Das Wort Hass führe ich nicht in meinem Lexikon.

Aber Einbildung ist auch eine Bildung !!

Ich bin auch davon überzeugt,dass Du nicht einmal weisst,was ein Nazi ist. Bist Du vielleicht farbenblind ??

Israel hat auf dieser Welt anscheinend Narrenfreiheit, da passt Du ganz gut dazu !!

Nerven tust nur DU hier,siehe Deine schön ersichtlichen Minuspunkte !!

Mit Dir ist das nur Zeitverschwendung.
Kommentar ansehen
08.10.2008 18:06 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@braunbaer1: "Sie haben der damaligen, seßhaften Bevölkerung,die in Palästina ihr Zuhause hatten, das Land geraubt."

Aha, und werhat den Arabern das Land gegeben? Gab es je einen UNO-Beschluss das "Palästina" den Arabern gehört? NEIN.
Die Araber wollen Palästina? Haben sie doch, das Land nennt sich derzeit Jordanien und besteht gut 80% aus Palästina. Gute Reise.

"Die Israelis begehen seit der damaligen Staatsgründung einen
Jahrzehnten geführten weiteren Landraub und einen systematischen Völkermord an den Palästinensern."

Ein seltsamer Völkermord bei dem die Bevölkerung stetig zunimmt. Einen Völkermord begehen ,im Gegenteil, die arabischen Terroristen an Juden in Israel. Warum prangerst Du das nicht an? Ach stimmt, für Leute wie Dichist das "Freiheitskampf".

"Nix Judenland !! Geklautes Land !! "

Das schöne ist, selbst WENN es wäre, was nicht stimmt, Du könntest NICHTS dagegen tun als Hetzen und dich totärgern.

"Und das mit der Wüste,wo Deiner Meinung nach nichts stand und die Israelis daraus ein blühendes,modernes Land gemacht hätten, kannst Du auch vergessen !!"

Das Gebiet war vorher ein malariaverseuchtes Sumpfloch. Warum haben die Araber nichts dagegen getan. Ganz einfach,ich baue ein Haus nicht auf das mir nicht gehört.

"Und im Übrigen, töten auch Israelis permanent Kinder und unbeteiligte Zivilisten, wenn Sie Ihre Angriffe gegen die Palästinenser ausführen. Andersgläubige werden auch in Israel diskrimiert."

Üble Unterstellung, als ob Kinder von Israel absichtlich ins Visier genommen werden.

Andersgläubige werden diskrimiert? Wo denn?

Wenn dem so wäre, würde ich mich doch als "Andersgläubiger" garnicht mehr aufhalten.
Kommentar ansehen
08.10.2008 20:11 Uhr von braunbaer1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kimimarO u.Lonezealot: zu kimimarO:
bla,bla,bla.
Wie kommst Du eigentlich auf den Gedanken,dass ich,wenn es nach Dir ginge,ein Nazi bin.

Irrtum vom Amt. Ich bin ein ganz normaler Bürger Deutschlands.

Die schlimmen Sachen,wie Du es nennst,passieren schon in anderen Ländern, auch im Nahen Osten.

Du versuchst hier immer die Nazikeule zu schwingen, mit dem verzweifelten Versuch, abzulenken. Du bist ein hoffnungsloser Fall.

zu Lonezealot: Deine sich immer wiederholenden Aussagen sind mir hinreichend bekannt !!

Es ist müßig, hier über Deine Ansichten wieder eine Diskussion anzuzetteln.
Du als ALLWISSENDER hast natürlich immer Recht,die Anderen sind in Deinen Augen die Hetzer und Antisemiten,wenn Sie irgendetwas gegen die Israelis kritisieren oder anprangern.

Wegen Dir werde ich meine Meinung in keinem Punkt ändern, da kannst Du Dich von mir aus auch totärgern.

Was ich in meinem Fall ganz sicher nicht tun werde !!

Ich stehe über diesen Dingen !
Kommentar ansehen
09.10.2008 09:13 Uhr von braunbaer1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lonezealot / Nachtrag zu Andersgläubigen: Will Dir hier nur einmal aufzeigen,wie widersprüchlich Deine Beiträge sind !!

Zitat 1 [email protected] Andersgläubige werden diskrimiert? Wo denn?
Wenn dem so wäre, würde ich mich als "Andersgläubiger" dort gar nicht mehr aufhalten.

Zitat 2 [email protected] Lest doch mal was die Quelle ist, Jerusalem Post!

Also ISRAEL kritisiert das selbst und berichtet darüber, da wird nichts verheimlicht.

"Auch der Staat Israel selbst diskriminiert Menschen nichtjüdischen Glaubens, wenn es um die Einwanderung nach Israel geht. "

Müsste Antisemiten doch gefallen, Juden bleiben unter sich und die Welt ist in Ordnung. Oder irre ich mich?

"Trotz eindeutiger Urteile höchster israelischer Gerichte verzögert oder verhindert das Innenministerium Anträge auf Staatsbürgerschaften auffallend bei Nichtjuden."

Da muss man erstmal sehen was das für Leute sind und warum sie einwandern wollen. Das ist nicht so leicht damit getan das pauschal zu verurteilen.
Sollen nach Deutschland Leute einwandern die den Staat nicht akzeptieren und nur auf der Tasche des Steuerzahlers liegen? Ich denke nicht.

????????????

Und selbst hier unterschlägst Du schon wieder etwas Wichtiges !!

Nicht die Jerusalem Post ist die Quelle,sondern das US-Außenministerium !! (Jahresbericht).

Aber in Deutschland die KLAPPE weit aufreißen,dass ist die Welt von Lonezealot und des ZDJ in unserem Lande !!

Gott vergebe Euch Eure Sünden !!!!
Kommentar ansehen
09.10.2008 20:06 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@braunbaer1: "Aber in Deutschland die KLAPPE weit aufreißen,dass ist die Welt von Lonezealot und des ZDJ in unserem Lande !!"

ALLE Mitglieder des ZdJ sind DEUTSCHE!!! Das mag Dich zum kochen und zur Weissglut bringen, aber es ist so!

"Nicht die Jerusalem Post ist die Quelle,sondern das US-Außenministerium !! (Jahresbericht)."

Und? Die J`Post hat drüber berichtet.

"Gott vergebe Euch Eure Sünden !!!! "

Danke, Deine auch (das meine ich ehrlich!)
Kommentar ansehen
10.10.2008 11:50 Uhr von braunbaer1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lonezealot: @ALLE Mitglieder des ZdJ sind DEUTSCHE!!! Das mag Dich zum kochen und zur Weissglut bringen, aber es ist so!

Der ZDJ ist eine installierte Aussenstelle der israelischen Regierung in Deutschland.
In anderen Staaten nennt man so was „Einmischung in innere Angelegenheiten.“

Kochen ist übrigens eine grosse Leidenschaft von mir.

@ Und? Die J`Post hat drüber berichtet.

Du hast es aber so dargestellt,als ob die J`Post die ursprüngliche Quelle gewesen ist !!

Ist schon ein Unterschied !!

Also bitte nicht immer die Tatsachen verdrehen oder verschleiern.
Kommentar ansehen
10.10.2008 13:04 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@braunbaer1: "Der ZDJ ist eine installierte Aussenstelle der israelischen Regierung in Deutschland.
In anderen Staaten nennt man so was „Einmischung in innere Angelegenheiten.“"

Mir ist es zu dumm mich mit Dir weiter auseinanderzusetzen.
Ein Gespräch ist wertlos und Zeitvergeudung.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland, die größte Dachorganisation der jüdischen Gemeinden und Landesverbände in Deutschland, ist die politische Vertretung der jüdischen Gemeinschaft im Land.

Der ZdJ hat NICHTS mit der israelischen Politik zu tun.
Da ist die katholische Kirche eher eine Aussenstelle des Vatikanstaats (was letztlich sogar stimmt).

Bei Dir scheint die Erziehung von ´45 noch gut gepackt zu haben.
Ein 55jähriger Georg der sich braunbaer1 nennt, nunja, da kann sich jeder denken was er will.

"Du hast es aber so dargestellt,als ob die J`Post die ursprüngliche Quelle gewesen ist !!"

Dasist Dein Problem wenn Du das so gesehen hast, nicht meins.

"Also bitte nicht immer die Tatsachen verdrehen oder verschleiern. "

Dann beweiss DU doch mal Deine erste Aussage in Deinem letzten posting bevor Du hier den Mund soweit aufreisst!

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?