06.10.08 16:54 Uhr
 508
 

Für ihre Karriere: Eltern verhängen halbjähriges Sexverbot für Britney Spears

Die Website "entertainmentwise.com" berichtet von einem halbjährigen Sexverbot für Britney Spears. Dieses Verbot wurde durch die Eltern Jamie und Lynne Spears verhängt.

Laut einem Freund der Familie soll damit der Erfolg von Britneys Comeback sichergestellt werden.

Weiter hieß es, dass die Eltern den Männern die Schuld für Britneys Eskapaden geben.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eltern, Britney Spears, Karriere
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2008 17:12 Uhr von ksros
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar kein Britney Spears: Fan, aber was erlauben sich ihre Alten? Die kann doch machen was sie will. Aber da es ihren Eltern wohl nur ums Geld geht, weiß man, was ihnen ihre Tochter wert ist. Nur Zahlen auf dem Kontoauszug, mehr nicht.
Kommentar ansehen
06.10.2008 17:37 Uhr von mustermann07
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die sollte besser ein Jahr lang: Singverbot bekommen...
Kommentar ansehen
06.10.2008 17:47 Uhr von Sje1986
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also sowas Ich finde das ne Frechheit.
So sie doch Sex haben, das is doch nichts bei.
Die Eltern wollen Britney doch nur bei der Stnage halten damit die weiterhin Kohle abgreifen können.
Denn ich glaube Britney hat keine Lust mehr.
Und für ihre Eltern ist sie doch nur ne Melkkuh wenn´s um Geld geht.
Kommentar ansehen
06.10.2008 21:06 Uhr von HarryL2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hätten die Großeltern den Eltern ein Sexverbot erteilt wäre uns einiges erspart geblieben.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?