06.10.08 16:03 Uhr
 266
 

Essenbach: 74-Jährige von Ehemann mit Hammer erschlagen

Am heutigen Montag wurde durch einen Arzt, welcher einen Hausbesuch bei einem 79-jährigen Patienten durchführte, ein Zufallsfund gemacht.

Als er das Haus des Patienten betrat, fand er die Leiche der Ehefrau des Patienten bedeckt mit einem Handtuch im Flur. Der Ehemann gestand sofort, dass er seine Frau vor einer Woche mit dem Hammer erschlagen habe.

Der 79-Jährige wurde aufgrund der Tat noch vor Ort festgenommen.


WebReporter: DaRkMaN1984
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Ehemann, Hammer
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2008 16:00 Uhr von DaRkMaN1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich ja schon mal interessieren worum es genau ging, dass ein 79-jähriger seine Ehefrau einfach so mit dem Hammer erschlägt. Streit?
Kommentar ansehen
06.10.2008 16:08 Uhr von Pr00z3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also. Eigentlich ist das nicht zum Lachen,aber was ich heute alles lese.

Ich meine,eine 49-Jährige Frau zerstückelt ihren Mann mit der Axt. Ein 79-Jähriger haut seine Frau mitm Hammer um.

Also. Ein merkwürdiger Tag heute. Aber natürlich gilt hier das gleiche wie bei meinem Text unter dem anderen "Horror-Text":

Für mich sind Leute,die andere leute umbringen kranke Menschen,die das gleiche Schicksal wie ihre Opfer verdient haben.

Grüße,Pr00z3.
Kommentar ansehen
06.10.2008 17:47 Uhr von dustz33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach: nur noch krank!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?