06.10.08 15:12 Uhr
 353
 

München/Oktoberfest: Sechs Millionen Wiesn-Besucher tranken 6,6 Millionen Maß

Das 175. Oktoberfest wurde von sechs Millionen Menschen besucht. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein Besucherrückgang von 200.000. Zudem wurden in diesem Jahr weniger Maß als noch im Vorjahr getrunken. Insgesamt wurden nur 6,6 Millionen Maß getrunken, während es 2007 noch 6,9 Millionen Maß waren.

Da in diesem Jahr zudem die Temperatur an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 10 Grad lag, konnten die Eisverkäufer Glühwein ausschenken. Insgesamt tranken die Wiesn-Besucher 2.000 Liter Glühwein.

Die Zahl der Polizeieinsätze kletterte von 1.779 auf 1.975. Die Zahl der Bierleichen stieg um 37 auf 609 an. Unter den Fundsachen befanden sich neben 280 Handys und 360 Schlüssel, auch Skistiefel und ein Superman-Kostüm.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, München, Besuch, Besucher, Oktober, Oktoberfest, Wiesn, Maß
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2008 15:17 Uhr von sluebbers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: 6,6 millionen maß auf der wiesn dürften so ca. 4,5 millionen liter gewesen sein...jedes mal wenn ich die madeln maß im zelt rumbringen sehe sind die höchstens zu 2/3 voll...
Kommentar ansehen
06.10.2008 15:50 Uhr von Great.Humungus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sluebbers: Sogar mein Flaschenbier ist nach dem Aufmachen nur halb voll und wenn ich noch 2 Minuten warte sogar ganz leer, ne spaß beiseite, gegen abend sinken die Eichstriche der Schankwirte teils unter die Estrichmarkierungen, aber das ist bei sämtlichen Volksfesten so
Kommentar ansehen
06.10.2008 16:10 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Polizeieinsätze kletterte von 1.779 auf 1.975: Ein Zeichen der Zeit.

Ich möchte nicht wissen, wieviele dieses Jahr wieder ein Messer in den Rücken bekommen haben.
Kommentar ansehen
07.10.2008 00:21 Uhr von taps
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm Die Zahl der Polizeieinsätze auf der Wiesn ist in diesem Jahr im vergleich zum vorigen um 10% gesunken.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?