06.10.08 12:39 Uhr
 2.395
 

Kenia: Kondome für Ziegenböcke

In Kenia herrscht gebietsweise eine strenge Dürre und die Viehzüchter dort bangen um ihre Herden, die ihr ganzes Hab und Gut sind.

Deshalb greifen die Massai jetzt zu einer ungewöhnlichen Maßnahme, um Ihre Tiere vor dem Dürretod zu bewahren: Sie hindern ihre Ziegenböcke mit einer Art Kondom daran, sich zu paaren. Sie binden den Böcken einen Plastik- oder Lederschurz um den Bauch und unterbinden somit den Paarungsakt.

Es ist eine Vorsichtsmaßnahme der Viehzüchter, da es in der Dürrezeit zu wenig Futter gibt und die Gefahr besteht, dass es trächtige Ziegen ansonsten nicht bis zum nächsten Regen schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kondom, Kenia, Ziege
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2008 12:14 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal in Kenia unter anderem Tsavo-East besucht. Da war es im Februar so und unwirtlich, dass es auf den Fotos aussah wie im Film "The Day After". Kein Grün bis zum Horizont zu sehen gewesen.

Am nächsten Tag in Tsavo-West genau das Gegenteil, grün wohin das Auge reicht.
Kommentar ansehen
06.10.2008 12:49 Uhr von Theex
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kondom: Das Wort ist in diesem Zusammenhang ja nicht wirklich passend oder? Ein Kondom ist ja nur ein Verhütungsmittel aber den Tieren wird ja gleich die ganze Paarung verwert ...

Ansonsten kann ich dazu nur sagen:
Ungewöhliche Umstände verlangen ungewöhnliche Maßnahmen. Wenn die Tiere dadurch eine höhere Überlebendschance haben ist es doch gut, dass diese Iniative ergriffen wird.
Kommentar ansehen
06.10.2008 13:49 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Corazon: Ein Kondom fängt das Sperma auf, erlaubt trotzdem aber den Geschlechtsakt.

Bei den Tieren wird der GV ganz verhindert, deshalb kann man in diesem Sinne nicht von einem Kondom sprechen.
Kommentar ansehen
06.10.2008 23:36 Uhr von SGE4Ever
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Keuschheitsgürtel könnte man auch sagen :D
Kommentar ansehen
07.10.2008 09:34 Uhr von partyschnaps
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Antilämmer Pille: Ich finde, eine Antilämmer-Pille wäre besser - so bleibt dem Bock wenigstens der Spass !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?