05.10.08 20:26 Uhr
 154
 

Golf: Ein Schlag fehlte Martin Kaymer zum Triumph im legendären St. Andrews

Wenn es um Golf geht, da gibt es in Europa einen ultimativen Course. Die Keimzelle des Sports: St. Andrews. Hier fanden am Wochenende die Dunhill Championships statt.

Über alle Spieltage hinweg spielte ein Deutscher ganz vorne mit. Martin Kaymer führte Punktgleich mit einem Schweden und einem Engländer nach dem letzten Einlochen und musste ins Stechen.

Hier hatte der Schwede Karlsson die glücklichere Hand und gewann das hoch dotierte Turnier vor dem Deutschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schlag, Golf, Legende, Triumph
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2008 20:07 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ein Genuss, dem jungen Shootingstar zuzusehen, denn mit Anfang Zwanzig hat er ja die ganze Karriere noch vor sich.
Kommentar ansehen
05.10.2008 20:36 Uhr von KnowHower
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bursche ist klasse: und hat in diesem Jahr sogar bereits als Ersatzmann den Ryders-Cup mitgemacht,.. chapeau,.. der hat das Potenzial eines Langer
Kommentar ansehen
05.10.2008 20:55 Uhr von Floxxor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich habe für diese Reichensportarten leider nichts übrig, würde jeder die möglichkeit haben Golf zu spielen, wären sicher Leute an der Weltspitze, die sonst nur im Supermarkt arbeiten etc....
Da finde ich Leute wie den Poldi weit besser, schließlich hat er sich in Deutschland gegen geschätze 5-10 Mio durchgesetzt, die mal mehr oder weniger ernsthaft Fußball gespielt haben, und nicht gegen einige Tausend.

Aber für Leute die Golf mögen sicherlich eine Bereicherung für ihren Sport.
Kommentar ansehen
05.10.2008 20:59 Uhr von SellersFocus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
... Golf spielst du für 99,- / Jahr: Also erst erkundigen und dann solche dummen Klischees verbreiten,... darüber hinaus hat sich der Kaymer von ganz alleine nach oben gearbeitet,... denn diesen Sport muss man nunmal auch lernen,... oder hast du schon mal probiert den Ball überhaupt zu treffen,...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?