05.10.08 17:03 Uhr
 16.005
 

Österreich: Mann missbrauchte 14-jähriges Mädchen für Pornos

Ein 39-jähriger Deutscher wurde in Tirol von der Polizei gefasst. Der Mann soll ein vermisstes Kind aus dem Raum Köln für Pornofilme missbraucht haben.

Wie die Nachrichtenagentur APA berichtet, kannten sich die Beiden. Das Mädchen sei sogar freiwillig mit dem Mann nach Österreich gereist.

Der Mann sitzt nun in der JVA Innsbruck, das Mädchen befindet sich seit Freitag wieder in Deutschland bei ihrer Mutter.


WebReporter: ParkCheck24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Mädchen, Porno, 14
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2008 17:17 Uhr von majkl
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
ähm was soll das bitte sein ?

Ein 39-jähriger Deutscher wurde in Der Mann soll ein vermisstes Kind aus dem Raum Köln für Pornofilme missbraucht haben.
kann mir das wer erklären ?
Kommentar ansehen
05.10.2008 17:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+19 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2008 17:47 Uhr von Ezo
 
+21 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2008 17:56 Uhr von davidflo
 
+37 | -4
 
ANZEIGEN
@ Ezo: Naja für den ultimativen 0815-SN-User müsstest du noch unterstellen, dass der 39-jährige muslimischer Herkunft war ;)
Kommentar ansehen
05.10.2008 17:57 Uhr von JaySatla
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Traurig: Solche News werden wohl nie aufhöhren
Kommentar ansehen
05.10.2008 18:00 Uhr von Suppen.Kasper
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@JaySatla: Nicht solange es Menschen gibt, tut mir leid. ;)
Kommentar ansehen
05.10.2008 18:03 Uhr von robert_xyz
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
hmmmm: naja wer weiss ob der Freiwilligkeit. Was der Mann machte war ja ziemlich schlecht und sollte bestraft werden. Allerdings hatte ich früher einige Mitschülerinnen die hätten das mit 13 / 14 Jahren bestimmt auch gemacht und anschliessend damit angegeben. So ist die Welt.
Kommentar ansehen
05.10.2008 18:26 Uhr von aiRdO
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
ein deutscher der mal wieder vielleicht pädophil ist ? :)
Kommentar ansehen
05.10.2008 18:30 Uhr von bluedragon23
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
News schlecht Wiedergegeben denn es fehlt einiges:

- Zur Tatzeit, wo die Filme mit dem Mädchen gemacht wurden, war dieses 13 Jahre alt.
- In einem Auto, das vor dem Wohnhaus geparkt war und in Deutschland als gestohlen gemeldet worden war, fand die Polizei DVDs und Videos mit pornographischem Inhalt.
- Der Täter hat gestanden, dass er den Reisepass der Tochter eines Bekannten ausgeliehen hat, um dem Mädchen eine falsche Identität zu geben.


Zur Story: Schlimme Sache, solche Idioten gibt es leider überall und ich teile die weit verbreitete Meinung, bei Kinderpornographie dessen Täter am Härtesten zu bestrafen. Hierbei scheint ja sogar im Vordergrund zu stehen, mit den Filmen Geld zu verdienen, was ich nochmal eine Spur krasser finde. Ich hoffe, dass die Beteiligten ihre gerechte Strafe kriegen ... und ich hoffe, dass das Mädchen keinen allzu heftigen psychischen Schaden dadurch erlitten hat.
Kommentar ansehen
05.10.2008 19:38 Uhr von Firehedgehog
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
Ich verstehe das Probelm nicht: Dem Mädchen scheints doch Spaß gemacht zu haben.
Kommentar ansehen
05.10.2008 19:40 Uhr von 102033
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
[Edit simplex]: Damals in der Schule, waren meine Mitschülerinnen in diesem Alter schon völlig aufgeklärt und abgebrüht.

Er hätte sich aber um das Einverständnis eines Elternteils bemühen müssen.
Kommentar ansehen
05.10.2008 20:05 Uhr von K-rad
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Mit 14 ist das OK ... wenn ich sowas lese dann geht mir die Hutschnur ...
Mit 14 hat man noch garnicht die geistige Reife sowas entscheiden zu können. Das Kind wurde von diesem perversen Schwein doch gezielt mit der Absicht diese Aufnahmen zu machen manipuliert. Ein Kind in diesem Alter kann dem Sex zustimmen , aber rein rechtlich ist es trotzdem Missbrauch weil das Kind eben noch ein Kind ist und sich der Folgen nicht klar ist. Es ist doch kein Ding für einen Erwachsenen Menschen ein Kind zum Sex oder zu Sonstwas zu verleiten.
Kommentar ansehen
05.10.2008 20:59 Uhr von Nordi26
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Auch wenn Sie: freiwillig mit gegangen ist, das mit spielen im Pornofilm war bestimmt nicht freiwillig, einfach widerlich
Kommentar ansehen
05.10.2008 21:14 Uhr von dasWombat
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso News? Hier regen sich immer alle auf wenn News durchkommen die keine "Neuigkeiten" sind...

Das hier ist doch leider schon lange nix neues mehr, sondern schon fast Gewohnheit...

Zur News selber: Es gibt einfach Menschen denen ich ohne sie zu kennen einen langsamen, qualvollen aber sicheren Tod wünsche...Kinderschänder haben einfach kein Leben verdient.
Kommentar ansehen
05.10.2008 22:46 Uhr von SteveStifler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bin ich jetzt zu dumm zum lesen, oder ist die altersangabe in der überschrift falsch?? ==> quelle
Kommentar ansehen
06.10.2008 06:02 Uhr von -Galahad-
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
... und die Deutschen...... missbrauchen Kinder? dachte das machen die Belgier

;-)
Kommentar ansehen
06.10.2008 10:11 Uhr von Mabie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ majkl: Was ist daran nicht zu verstehen?
Kommentar ansehen
06.10.2008 14:00 Uhr von ari99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Definitiv hat hier einer berechnet und mit Vorsatz gehandelt.
Höchststrafe !

Hinzu kommen ja noch diverse weitere Delikte...

Urkundenfälschung wegen des Passses..
Verstoß gegen divers STVO´s , Steuerrecht

Lange wegsperren , am besten für immer.
Kommentar ansehen
06.10.2008 15:40 Uhr von Maaharc
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich lese hier immer "pädophil"??? Der Täter ist NICHT pädophil und es handelt sich auch nicht in klassischem Sinne um Kinderpornographie.

Ihr dürft nicht immer rechtliche Aspekte mit biologischen verwechseln.
Kommentar ansehen
06.10.2008 18:50 Uhr von TherealSimba
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist kein Mann: Kein Normaler!! So was machen echt nur scheiß kranke Männer und wenn der das mit meiner Tochter machen würde hätte ich ihm schon Alles abgerissen was ihm zum Kerl macht, und ich denke mal ich spreche hier für Alle
Kommentar ansehen
06.10.2008 19:35 Uhr von In extremo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TherealSimba: Nö, auf das Niveau des Mittelalters zurück zu gehen, haben wir nicht nötig.
Kommentar ansehen
07.10.2008 16:09 Uhr von TherealSimba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Extremo: Lol okay..dann hätte ich sagen sollen ich spreche hier für alle MÄNNER, was haste bitte dagegen so en voll Spast was aufs Maul zugeben, bist auch so einer was ;) ?
Kommentar ansehen
07.10.2008 20:14 Uhr von In extremo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TherealSimba: Nö, bin ich nicht :D
Aber das Problem ist, wenn es den ersten erwischt, der eigentlich Unschuldig ist, dann wirds halt Unangenehm. Wo Menschen sind, da werden Fehler gemacht, auch wenns unangenehm ist.
Kommentar ansehen
08.10.2008 16:26 Uhr von TherealSimba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das, das ist kein längs kein Fehler mehr und sowas kann man nicht verzeihen auch wenn du der Ansicht bist! Sowas gehört einfach wegesperrt und ich hab jetzt echt keine Lust mich länger mit dir darüber aueinanderzusetzten
Kommentar ansehen
08.10.2008 23:50 Uhr von In extremo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TherealSimba: Auch wenn du es nicht lesen wirst. Dir ist schon klar, dass du damit angefangen hast, den Täter verstümmeln zuwollen und ihn zu quälen. Kann man noch verstehen, schlieslich kann er mit seinen Taten Leben zerstören.
ABER, ich spreche nicht von einem Täter alleine. Ich spreche von der gesamten Masse und wenn ein Mensch dabei ist, der durch einen Justizfehler schuldig gesprochen wurde, dann kannst und darfst du ihn nicht auf diese dauerhafte Weise bestrafen.

Wenn man sowas fordert muss man auch über die Konsequenzen nachdenken, was du nicht getan hast. Wer weis, vieleicht bist du einmal das Justiz Opfer....

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?