05.10.08 10:59 Uhr
 640
 

Rambo-Parodie: "Der Sohn von Rambow"

Ein neuer Kinofilm des britischen Regisseurs Garth Jennings kommt ins Kino.

In dem Film geht es um einen Jungen, der - streng erzogen - heimlich den ersten Teil von "Rambo" sieht. Dadurch animiert, will er seinen eigenen Film drehen.

Auch Sylvester Stallone fand den Film gut. Den Trailer zu dem Film findet man in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Floh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Parodie, Rambo
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2008 11:07 Uhr von pierre-xl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lustigster film seit nun,ich hab den film gestern gesehn...gottseidank nicht gegen geld im kino....das war wohl mehr eine werbung irgenteiner sekte....
aber vielleicht verstehe ich auch den britischen humor nicht.
Kommentar ansehen
05.10.2008 11:20 Uhr von pierre-xl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja, diese trailer....grins...
ich seh auf einem trailer auch gut aus...hahahahhaha
Kommentar ansehen
05.10.2008 11:42 Uhr von Mr.ICH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt schon ne Ramboparodie :-): http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.10.2008 12:49 Uhr von Wollmonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow hie schnell doch krone ist: dieser Film stand schon am 30.Juli in der DEADLINE.
Und das ist ne Zeitschrift, also auch nicht top aktuell.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?