04.10.08 20:08 Uhr
 3.599
 

Susan Sarandon (62) ließ sich für ein Buch nackt ablichten

Nur Bekleidet mit einer Federboa und mit Netzstrümpfen ließ sich die 62 Jahre alte Schauspielerin Susan Sarandon für ein Buch ablichten.

In dem Buch "Hollywood Pinups" von Timothy White sind auch Bilder von Mary-Kate Olsen, Kate Hudson und Molly Sims zu finden. Das Buch soll noch im Oktober erscheinen.

Sarandon sagte in einem Interview, dass sie nie eine Schönheits-OP hatte, diese aber auch nicht verurteilen würde, weil eine Frau das Rechte habe, mit ihren Körper tun zu können was sie wolle, solange sie sich gut dabei fühlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Buch, Susan Sarandon
Quelle: www.monstersandcritics.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 21:50 Uhr von Donn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das Bild: will doch keiner sehen
Kommentar ansehen
04.10.2008 22:06 Uhr von exekutive
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum: hat sich eigentlich dieter bohlen nicht für sein neues buch nackt ablichten lassen?

oder der bushido für seine mit der bibel konkurierenden biographie?
Kommentar ansehen
05.10.2008 10:59 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil: Bushido und Bohlen häßlich waren, sind und bleiben.

Selbst wenn die Sarandon 162 wird, wird sie noch besser oder zumindest sympathischer aussehen als die beiden Kotzbrocken :-b

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?