04.10.08 17:05 Uhr
 210
 

"Sex and the City"-Star Kim Cattrall soll für zügigen Verkehrsfluss sorgen

Die "Tom Tom"-Navis sollen nun mit der Stimme von Schauspielerin Kim Cattrall ausgerüstet werden. Allerdings nur für den englischsprachigen Markt. Der "Sex and the City"-Star (Samantha) wird somit als erste weibliche Prominente diesen Navigationsgeräten ihre Stimme verleihen.

Unter anderem wird Kim Cattrall mit Sprüchen wie zum Beispiel "Das ist das Stadtzentrum, Darling" bzw. "Erlaubt ist, was gefällt" den Autofahrer durch den Straßenverkehr leiten.

Scheinbar ist das völlige Verkehrschaos schon voraussehbar, falls sich ein männlicher Autofahrer dieses Navi mit der erotischen Stimme "Samanthas" zulegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Star, Verkehr, City, Sex and the City
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 17:16 Uhr von Dierk Uhlig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist: die stimme wirklich so schön? wenn man genervt vom tom tom wegen falscher fahrstrecke ist ist einem die stimme dann bestimmt egal.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?