04.10.08 13:49 Uhr
 380
 

Harrison Ford gibt bekannt, dass George Lucas "Indiana Jones 5" plant

Der Schauspieler Harrison Ford gab gegenüber der "Los Angeles Times" bekannt, dass sich George Lucas Gedanken über einen fünften "Indiana Jones"-Teil macht. Der 66-jährige Harrison Ford ist einer weiteren Fortsetzung sehr postiv gegenüber eingestellt.

Ab dem 14. Oktober kann man in den USA "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" auf DVD und Blu-ray-Disk erwerben.

Bisher konnte der vierte "Indiana Jones"-Teil weltweit 783,7 Millionen US-Dollar einspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ford, Indiana Jones, George Lucas, Indiana Jones 5
Quelle: www.comingsoon.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 13:51 Uhr von 4dv4nc3d
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
OMG: Bitte ned, der letzte TEIl war ja schon scheisse.,,,

Immer nur Geld rausziehen...
Kommentar ansehen
04.10.2008 13:54 Uhr von Great.Humungus
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ich sag nur Kühlschrank, Atombombe und Evil Knievel spätestens ab da schaltet man sein Gehirn und auch die Augen ab...
Kommentar ansehen
04.10.2008 14:19 Uhr von shane12627
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der vierte Teil war eigentlich ganz gut, auch wenn er an die Qualitäten der ersten Drei Filme nicht dran kam.
Einen fünften Teil bitte wieder mit Harrison Ford in der Hauptrolle und nicht Shia LeBouf als neuen Indy.
Kommentar ansehen
04.10.2008 14:31 Uhr von Zwiebeljack
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@4dv4nc3d: immer wieder der selber dämliche, sinnlose und einfallslose kommentar bei fortsetzungen hier: "Immer nur Geld rausziehen..." als wenn George Lucas es so nötig hätte...
Kommentar ansehen
04.10.2008 15:36 Uhr von h3adsh0t
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@zwiebeljack ist es etwa weil es noch soviele geschichten von Indy gibt die es wert sind verfilmt zu werden?
es hätte bei der trilogie bleiben sollen, jetzt verkommt der "Jäger der verlorenen Schätz" zum "Jäger der Quoten"..traurig traurig...ich bestell mir mal nochn Affenhirn auf Eis...
Kommentar ansehen
04.10.2008 15:44 Uhr von JohnMarkinson
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Indiana Jones 4 war - überraschenderweise - nach tempel des todes der beste indiana jones, trotz fortgeschrittenen alters von harrison ford. von daher bin ich sehr auf einen 5. teil gespannt...
Kommentar ansehen
04.10.2008 16:00 Uhr von claeuschen
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Titel: des neuen Films:

"Jäger des verlorenen Rollstuhls" oder auch
"Abenteuer auf Rädern".
Kommentar ansehen
04.10.2008 16:26 Uhr von Dierk Uhlig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist aber schön den schau ich mir auf alle fälle an
Kommentar ansehen
04.10.2008 18:33 Uhr von alessandro73
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Indiana Jones und die Gehhilfe Moses: Höhepunkte ist ein Rollatorrennen gegen den Bösewicht, einem 1200 Jahre alten Kaiser. Ausserdem erstmals dabei, Jack Nicholson als Indianas Urologe.









Wer will das sehen?
Kommentar ansehen
05.10.2008 18:47 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand den letzten Teil schon ziemlich uebel alleine, die Story war schon krank und dann noch einzelne Szenen...nee ich mag die Indy Reihe ja, aber der letzte war echt kagge.
Warum da nun ein neuer Teil noch kommen soll?
Ich waer ja eher fuer nen neuen StarWars Teil...mit den Erben Vaders...da wuerd doch auch noch was Marketing-Technisches fuer Lucas rausspringen oder?!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?