04.10.08 13:00 Uhr
 2.295
 

Terroranschläge im Saarland geplant

In einem, bei dem Terrorverdächtigen Omid S. gefundenen, Stadtplan von Saarbrücken sind mehrere Ziele markiert, die darauf deuten lassen, dass Terroranschläge auf die Stadt geplant sind. Allerdings gibt es auf Bombenanschläge keine konkreten Hinweise.

An den betroffenen Orten, im Staatstheater und im Rathaus, ist der Gebäudeschutz massiv verstärkt worden.

Bei der Vernehmung gab Omid S. an, dass er in den "Heiligen Krieg" ziehen will, Anschläge auf Deutschland seien jedoch nicht geplant. Er wurde unter Auflagen wieder freigelassen. Jetzt droht ihm eine Anklage wegen "Unterstützung ausländischer Terrorvereinigungen".


WebReporter: ParkCheck24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Schlag, Saarland
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 13:42 Uhr von weg_isser
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Der steckt doch mit Schäuble unter einer Decke! ^^
Kommentar ansehen
04.10.2008 13:43 Uhr von Paddex-k
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Der: Newstitel passt mit der Meldung nicht so ganz zusammen!!
Hört sich so aber besser an und schürrt gleich wieder verunsicherung!
" Keine Terroranschläge im Saarland geplant" gibt natürlich nicht soviel her!!!
Da freut sich der Schäuble!
Angst verbreiten ist ja auch sein großer Stil!!!
Kommentar ansehen
04.10.2008 14:15 Uhr von maki
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Oh - wenn natürlich da hochobjektive (*hust*): US-hörige N24 sowas sagt, dann wirds wohl stimmen... *lol*
Kommentar ansehen
04.10.2008 14:47 Uhr von KillA SharK
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Gäääähn: Ach was, echt?

Schon wieder mal?

Lässt die Terrorhysterie schon wieder nach?

kommen bald wieder Gesetze zur Beschneidung der Persönlichkeitsrechte, die sich Terrorismusbekämpfung nennen?
Kommentar ansehen
04.10.2008 15:45 Uhr von Pitbullowner545
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
ohoh: ich hab hier auch stadtpläne von München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Hannover mit roten kreuzen drauf

das waren teile die ich mir angucken wollte :D
Kommentar ansehen
04.10.2008 16:31 Uhr von pepperbrooks
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
unfassbar: das is doch das letzte, wie dieser ganze abschaum plötzlich seit dem terror "modern" ist ihren glauben finden. was war denn früher mit diesen "stolzen" gläubigen? für mich sind das trittbrettfahrer und den juckt es doch in den fingern. diese boshaftigkeit liegt den doch in den genen und nun denke sie es wäre ligitim ihre boshaftigkeit auszuleben !

da kann man echt nur sagen: was kann der mensch gegen solch tollkühnen hass ausrichten? und ich sage bewusst "mensch"
Kommentar ansehen
04.10.2008 17:44 Uhr von fridaynight
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hallo? "Bei der Vernehmung gab Omid S. an, dass er in den "Heiligen Krieg" ziehen will" .... "er wurde unter Auflagen wieder freigelassen" ... die haben doch nen Schuss. Raus mit dem und seine Familie bitte auch.
Kommentar ansehen
04.10.2008 17:54 Uhr von maki
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn er "unter Auflagen freigelassen wurde", lügen die Medien bei dem, was er in Vernehmungen ausgesagt haben soll - so einfach ist das.

Vermutlich haben die einfach nur der Putze vom Revier nen Hunni zugesteckt, damit sie sowas aussagt. :-D
Kommentar ansehen
04.10.2008 18:15 Uhr von masteroftheuniverse
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ stahlmach: wüsste auch gerne welchen terror du meinst !
und kannst du ein beispiel nennen wann deine "muslimischen terroristen" bewiesenermaßen einen anschlag in deutschland verüben wollten?
Kommentar ansehen
05.10.2008 00:43 Uhr von xPainkillerx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: Die haben doch einen an der Waffel mit ihrem "Heiligen Krieg".
Kommentar ansehen
05.10.2008 10:22 Uhr von andyfit
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
30tonnenSackreis richtig: ich wollte gar nicht
...falsch parken muss ich dann auch nicht bezahlen?

...dem xyx auf s Maul hauen, werde ich dann auch nicht bestraft ?

In einem Warenhaus geklaut habe dabei erwischt werde, dann erzähle ich wollt es gar nicht tun, gratulieren die mir ?

Schäuble hin und Fontaine her, diese Idioten von "Heiligen Krieger" gibt´s auch in Deutschland und nicht seit gestern.
Kommentar ansehen
05.10.2008 15:39 Uhr von masteroftheuniverse
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie kann man eine legitime frage mit "minus" bewerten?
eine antwort hatte noch keiner drauf!!
Kommentar ansehen
05.10.2008 19:18 Uhr von Putt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?