04.10.08 11:48 Uhr
 5.467
 

Gamer-Snack soll verschmutzte Mäuse und Tastaturen vermeiden

Computerspieler scheinen die Angewohnheit zu haben, beim Essen am Rechner die Tastatur mit Krümeln zu verschmutzen. Diesem Problem ist nun aber Abhilfe geschafft worden.

Der Spieler-Snack "Gamer Grub" kann direkt aus seiner Verpackung gegessen werden und somit wird vermieden, dass man die Tastatur oder die Maus verschmutzt.

Der Snack wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen, unter anderem Pizza, angeboten. Darüberhinaus enthält er wichtige Vitamine und Magnesium. Der Snack wird ab dem nächsten Jahr angeboten.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus, Gamer, Tastatur, Snack
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 11:35 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht mehr in der Lage ist einigermaßen manierlich zu essen sollte man sich glaub ich über sein Hobby Gedanken machen.
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:01 Uhr von Dohnny
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Essen: @Auto: Eigentlich hast du ja Recht... aber praktisch ist es schon. Es lebe die Chemie!!! :)
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:32 Uhr von Raptor667
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
hehe Pizza intravenös einführen...wird sicher ein spass XD
hab gegen Krümmel im Keyboard einen Staubsaugeraufsatz...geht ganz gut damit... :-)
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:53 Uhr von Bluti666
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man sich auch ne Bifi-Roll einschieben, kann auch direkt aus der Verpackung gegessen werden, strotzt auch nur so vor Chemie und schmeckt sicher genauso räudig...
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:58 Uhr von CrazyTitan
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
lol: warum nicht einfach ne tastatur entwickeln die keine ritzen hat in die die krümel reinfallen. ich was dass es sowas schon gibt
Kommentar ansehen
04.10.2008 13:10 Uhr von KillerEngine
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt verkaufen sie sogar schon extra snacks für pc nerds.
zum glück kann man ja mitlerweile auch schon seine pozza direkt vom computer aus bestellen. nur blöd, dass man noch zur tür gehen muss, wenn der pizzabote klingelt.
Kommentar ansehen
04.10.2008 14:23 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
back ich mir meine Pizza lieber selber. Dauert auch nicht allzuviel länger als wie bestellen.

@CrazyTitan
Es gibt welche die man abwaschen, wenn man z. B. Cola rüber kippt.

Wer kein Grobmotoriker ist, kann auch vor dem Pc essen und nichts geht daneben.
Kommentar ansehen
04.10.2008 20:07 Uhr von deathwandererdruss
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: "Anscheinend ist es für viele Spieler ein Problem, etwas zu knabbern, ohne die Tastatur vollzukrümeln und mit fettigen Fingern die Tasten, die Maus oder das Keypad zu verschmutzen."


Ich würde es weniger Problem als Angewohnheit nennen ^^
Kommentar ansehen
04.10.2008 21:07 Uhr von marshalbravestar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ICH KENN DA NEN TRICK: einfach mal KURZ die Finger vom PC lassen und einfach mal ohne Tastatur als Teller..........
Kommentar ansehen
05.10.2008 00:14 Uhr von Maxpower226
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weintrauben: beim zocken sind optimal, sie kleben nicht, schmecken lecker, sind gesund und sind (in der Regel) frei von Chemie.
Kommentar ansehen
05.10.2008 11:51 Uhr von idiotenkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso für gamer? es gibt sicher auch genug leute, die nicht spielen, jedoch am PC sitzend essen.
Kommentar ansehen
05.10.2008 11:59 Uhr von GenerX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile gibt es Plastiklätzchen mit Auffangschale, man könnte sie auch in Erwachsenengröße entwickeln und nicht gleich auf seine Lieblingsmahlzeit verzichten.

Spaß beiseite, wer keine Zeit findet anständig am Tisch zu essen, hat sicherlich mit größeren Problemen zu rechnen als einer verschmutzten Tastatur.
Kommentar ansehen
05.10.2008 22:10 Uhr von deutscher_immigrant
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rofl: demnächst testen die ganzen pc-magazine die fps (bewegte bilder pro sekunde) aus, einmal mit und einmal ohne den snack o0
Kommentar ansehen
06.10.2008 01:40 Uhr von ShadowFury
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn da auch nen trick nämlich einfach ganz normal mittagessen am tisch essen?
außer natürlich bei kleinkrams, da fällt aber auch nix in die tastatur.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?