04.10.08 10:24 Uhr
 497
 

US-Hypothekenkrise: 90 Jährige versuchte Selbstmord

Weil sie nach 38 Jahren ihr Haus verlassen sollte, hat eine 90 Jahre alte Frau in Ohio versucht sich selbst zu erschießen.

Die Frau wurde am vergangenen Mittwoch von der Polizei in ihrer Wohnung gefunden, als die Polizei einen Räumungsbefehl durchsetzen wollte. Die 90-Jährige wies eine Schussverletzung an der Schulter auf.

Das Opfer hatte nach Polizeiangaben die Hypothek für das Haus, in dem sie seit rund 38 Jahren lebte, nicht mehr bezahlen können. Die Kündigung von Hypotheken hat in den USA derzeit ein Rekordhoch erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Selbstmord
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 10:25 Uhr von Borgir
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
so weit: haben es die verdammten banker und investment-spezialisten also getrieben...die gehören allesamt eingesperrt.
Kommentar ansehen
04.10.2008 10:55 Uhr von artefaktum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@mark1111: >> (...) aber ein großes Haus muss her. <<

Woher entnimmst du, dass das ein großes Haus ist?
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:32 Uhr von GonZoo_IK
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: was bitte sollen diese "news"

bin ich der einzige dem auffällt, das die finanzkriese nix mit dem selbsmordversuch zu tun hat?
Sie hat einen räumungsbefehl bekommen, weil sie nicht zahlen konnte..nicht weil ihre bank pleite ist oder ihre aktien im keller!

hallo??? Wo ist der Zusammenhang mit einer Hypotekenkriese? Sind wa hier bei "Bild" oder was?
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:40 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GonZoo_IK: Streng genommen hast du recht. Wir können natürlich nicht wissen, ob die Hypothek nicht auch dann gekündigt worden wäre, wenn es diese Krise nicht gäbe.

Dieses Rekordhoch an Hypothekenkündigungen in den USA ist allerdings fakt und bringt schon eine Menge soziales Elend für jedes einzelne Schicksal welches dahinter steht. Das diesere Fall im Zusammenhang mit der Krise steht ist sehr wahrscheinlich, läßt sich allerdings bei den Informationen die wir (und die Quelle haben) nicht eindeutig beweisen. Insofern ist diese News schon mir etwas vorsicht zu "genießen".
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:46 Uhr von GonZoo_IK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: die kriese begann vor ein paar tagen...die gute frau wird wohl nicht erst seid mittwoch nicht zahlen können! Und so eine zwangsräumung wird auch nicht von heut auf morgen "beschlossen" Ich denke das die seid paar monaten ihre hypothek nicht zahlen konnte und deswegen raus geflogen ist, so wie es jedem anderen auch geschehen wäre!
Also effekthascherei bei den news mehr nicht!


Sicherlich wird es viele hart treffen, denn so ne kriese geht bestimmt ned ohne spuren an den unteren schichten vorbei...grad die wird es am meisten treffen..die oben sind ja gut "gepolstert"
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:52 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@GonZoo_IK: >> die kriese begann vor ein paar tagen..<<

Die Hypothenkrise Begann ca. Ende letzten, Anfang dieses Jahres und auch Monate davor war abzusehen, was da auf den amerikanischen Inmmobilienmarkt zu kommt.
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:54 Uhr von GonZoo_IK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und noch eines:

hypotheken sind anleihen auf ein grundstück/haus! prinziep wie pfandleihe!

Das hat nix mit dem erwerb des hauses zu tun wie mark1111 so annimmt ;)

Wenn du was kaufst und nicht das geld dafür hast, ist es ein darlehn (Kredit) wenn du etwas besitzt und dafür geld möchtest ohne es zu verkaufen ist das eine hypothek!

Also die "bretterbude" kann ihr schon 37 von den 38 jahren gehört haben...vielleicht hat sie die auch bar bezahlt damals.....wer weiß.
Auf jedenfall hat sie das haus an die bank verpfändet (warum auch immer ist ja wurscht) und somit gehört das haus nur solange ihr, wie sie die Hypothek auch immer pünktlich zahlt....finanzkriese hin oder her wenn nicht...holt sich die bank ihr haus....ganz einfach und da ist es egal ob sie 20 jahre ist oder 180 jahre.
Kommentar ansehen
04.10.2008 11:59 Uhr von GonZoo_IK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ artefaktum: Und? selbst wenn sie vor 20 jahren begonnen hätte...was macht das in diesem falle für einen unterschied?
Wer nicht zahlt, der hat pech!
Wenn ich die rate für mein auto nicht mehr zahle, bekomm ich ärger..wenn ich die rate für mein haus nicht zahlen kann wird es mir auch weggenommen!
Das steht außer frage und hat NULL mit irgend einer kriese zu tun!

Wer einen vertrag abschließt, muss damit rechnen, das er ihn aus welchen gründen auch immer, nicht einhalten kann und dann mit den konsequenzen rechnen muss!

Oder meinst, nur weil es jetzt an der börse bergabgeht, kommen die und sagen das du dein haus verlierst, weil du 2 tage mit den raten überfällig bist?
Ich bitte dich....da steckt mehr dahinter und wir werden es auch nie erfahren, da das ne "Bildzeitungsnews" ist...ohne hand und fuß und nur auf "stimmungsmache" aus ist!
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:19 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artefaktum: "Das steht außer frage und hat NULL mit irgend einer kriese zu tun!"

Und warum nimmt das dann plötzlich explosionsartig zu? Wohl alles ein Zufall oder wie?
Kommentar ansehen
04.10.2008 13:41 Uhr von Anomaly92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: das ist nicht die schuld der investment banker -.-

stell dir mal vor du leihst einer person ca. 100k$ und sie packt es nicht alles zurückzuzahlen - du würdest auch irgendwann rechtliche schritte einleiten, egal wie alt die person ist.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?