04.10.08 02:29 Uhr
 886
 

Berlin: Hanf-Pflanzen wachsen am Hermannplatz

Wie jetzt entdeckt wurde, wachsen am Berliner Hermannplatz Hanf-Pflanzen. Das Gras wächst direkt vor einem Imbiss, bei dem einige Polizisten öfters eine Currywurst essen.

Eine Diplom-Biologin aus Berlin sagte allerdings, dass man erst analysieren muss, ob die Pflanze den Stoff THC wirklich enthält, denn dieser ist für den Rausch verantwortlich.

Der Hermannplatz ist allgemein dafür bekannt, dass dort Rauschgift verkauft wird.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Pflanze, Hanf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2008 00:12 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich kuriose Geschichte! Während Polizisten Currywurst essen, wachsen Hanf-Pflanzen und keiner merkt es.
Kommentar ansehen
04.10.2008 02:58 Uhr von politikerhasser
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat da mal einer aus Angst vor der Polizei was weggeworfen und die "Saat" ist aufgegangen.
Kommentar ansehen
04.10.2008 04:38 Uhr von Predator2008
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
oder die Polizisten haben es dort angepflanzt...Currywurst war nur Tarnung!!! ;)
Kommentar ansehen
04.10.2008 07:10 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na. ab jetzt: Wird der Berliner Hermannplatz von Menschen aber überlaufen sein ...
Kommentar ansehen
04.10.2008 10:05 Uhr von tim20218
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@noname1 Eine Diplom-Biologin aus Berlin sagte allerdings, dass man erst analysieren muss ob die Pflanze den Stoff THC wirklich enthält, denn dieser ist für den Rausch verantwortlich.


JEDE hanfpflanze enthält thc,jedoch in den industrie/nutzhanfpflanzen in so geringer menge das sich ein rauchen nicht lohnt.(ich glaub das waren so 300g die man rauchen müsste um einiger maßen stoned zu sein)
Kommentar ansehen
04.10.2008 10:37 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und? sind doch schöne pflanzen
Kommentar ansehen
04.10.2008 23:34 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ein weiterer Vorteil der globalen Erwärmung. Es wäre witzig, wenn an der Currywurst häufiger Polizisten in Zivil stehen und es nicht bemerkt haben....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?