03.10.08 21:56 Uhr
 242
 

Der Blaue Rindenpilz ist der Pilz des Jahres

Pulcherricium caeruleum ist ein stark leuchtender, indigo-blauer Rindenpilz, der auf totem Holz in feuchten Gebieten wächst.

Experten vermuten, dass dieser Pilz vom Klimawandel profitiert und sich durch die Erwärmung weiter in einst kühlere Zonen verbreiten kann. Dann könnte er von der Liste bedrohter Arten gestrichen werden.

Pilze wie dieser indigo-blaue Rindenpilz werden meist nicht besonders dick, können aber auf größeren Flächen wachsen.


WebReporter: majkl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Pilz
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 20:54 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich geh auch gern in den Wald Pilze sammeln, natürlich nur essbare. Muss aber auch feststellen das in letzter Zeit viele ertragreiche Stellen abgeholzt wurden was mich traurig stimmt.
Kommentar ansehen
04.10.2008 01:37 Uhr von Cloverfield
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
WHEW!!! Die news haut mich glatt vom Hocker!!

@autor: ich fühle mit dir!

(büschl ironie ist erlaubt, oder?)
Kommentar ansehen
04.10.2008 10:41 Uhr von _DexTeR_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte, wenn jeder Tag erstmal so schön mit einer Nachricht über Pilze beginnen würde :)
Ich beuge mich über den Frühstückstisch und sage meiner Freundin : "Schatz, wusstest du schon, dass..."

Ich würde in Zukunft alleine Frühstücken, bin ich mir ziemlich sicher...
Kommentar ansehen
05.10.2008 21:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da in meiner: waldreichen Gegend heuer die erhofften Pilze fast ausgeblieben sind. Ich kenne nur Steinpilz, Maronen, Birkenpilze, Rotkappen und Pfifferlinge. Die nehme ich auch mit und lasse die ungeniesbaren stehen und nicht wie Frevler, die sie "wegkicken"....
Aber von dem Pilz noch nie gehört.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen
Witwe eines getöteten US-Soldaten: "Donald Trumps Anruf hat mich verletzt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?