03.10.08 21:38 Uhr
 1.916
 

FC Bayern München: Neue Stürmer gesucht

Jürgen Klinsmann würde seine Mannschaft gerne in der Winterpause, spätestens aber zur neuen Saison, im Sturm verstärken. Der Trainer des Traditionsvereins Bayern München favorisiert dabei Pawel Pogrebnijak (24, Zenit St. Petersburg) und Goran Pandev (25, Lazio Rom).

Für Pandev, Mazedoniens Fußballer des Jahres, müssten die Bayern ca. 22 Millionen Euro Ablöse zahlen, für Pogrebnijak 13 Millionen Euro.

Pogrebnijak soll spanischen Zeitungen gegenüber schon Interesse gezeigt haben. Klinsmanns Absichten, den Sturm zu verstärken, würde Lukas Podolskis momentane Situation bei den Bayern noch mehr verschlechtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Stürmer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 20:04 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir tut der Podolski leid, wie er bei den Bayern verheizt wird.

Alle seine bisherigen Einsätze in Nationalmannschaft und im Verein hat er bravourös absolviert und trotzdem lässt ihn Klinsmann auf der Bank versauern.
Kommentar ansehen
03.10.2008 22:02 Uhr von Dorfjung
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Dann: kann Poldi in der Winterpause endlich wieder zurück nach Köln kommen!!
Wobei ich denke das ihm Hamburg, Bremen oder Stuttgart wohl sportlich eher weiterbringen würden.
Kommentar ansehen
03.10.2008 22:03 Uhr von Michigras
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: Was redet ihr? Der Poldi bekommt seine Chance!
Es muss nur oft genug gesagt werden.


(wer´s glaubt...)
Kommentar ansehen
03.10.2008 22:53 Uhr von DasBauM
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
der Klinsmann ist echt ne granate, cih würd an seinerstelle lieber gucken bei welchem verein zur winterpause noch ne stelle als trainer frei ist :)
Kommentar ansehen
03.10.2008 23:01 Uhr von Nightflash
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Poldi bringt leider viel zu selten mal eine richtig gute Leistung bei den Bayern...er hat bis jetz noch nicht bewießen das er wirklich besser als Klose ist...ich hoffe es jeden Tag das er doch wirklich mal auch bei den Bayern seine Klasse zeigt, aber er macht es einfach nicht.Es ist wirklich schade um ihn, aber wenn er nicht bereit ist sich durchzubeißen(wonach es zur Zeit aussieht) dann sollte er wirklich wechseln...am besten nach Bremen, denn da fehlt ein Stürmer und vllt würde er dort neu aufblühen.

Man sieht das die Bayern einfach wirklich geschlafen haben im Sommer, ein Stürmer hätte kommen müssen und so müssen se jetz bis zur Winterpause durchhalten.

Zu den Spielern:Beides sicherlich sehr interessante Spieler die denke ich auch gut nach München passen, beide gestandene Spieler mit 24 und 25, und dazu noch erfolgshungrig.

@Autor: Laber nicht so einen Müll, wo wird Poldi beim FC Bayern verheizt? Er wird nicht ohne Ende eingesetzt obwohl er nicht gut drauf ist, dass wäre verheizen.
Wenn dann kann man den Bayern fehlendes Vertrauen in seine Fähigkeiten vorwerfen und das leider auch zurecht, da er zu wenig zeigt ganz einfach, dass muss man akzeptieren auch als bekennender Poldi-Fan wie ich einer bin.
Kommentar ansehen
03.10.2008 23:25 Uhr von Hallo 2400
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die suchen nicht. nur einen neuen Stürmer sondern auch bald weider einen neuen Trainer
Kommentar ansehen
03.10.2008 23:41 Uhr von Bhoys
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Neue Stürmer: Das ist wohl ein witz was ist mit den anderen die was immer auf der bank sitzen poldi ist ein guter stürmer aber toni und klose dürfen immer von anfang an spielen oder zähl mir mal spiele auf wo poldi in der saison 2008-2009 bis jetzt gespielt hat da gibt es sicher nicht viele aber bei köln hat er immer von anfang an gespielt ! Poldi geh weg von bayern wenn dann noch ribery zurück kommt weil er ist ja verletzt wirst du nicht einmal 10 minuten spielen können !
Kommentar ansehen
03.10.2008 23:48 Uhr von Nightflash
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@bhoys Omg das klingt als ob wir hier über Kreisligafussball reden...die spielen immer warum darf der net auch mal...man das sind Profis und haben Leistung zu zeigen und Podolski hat einfach nicht gezeigt das er wirklich besser als Klose ist auch wenn ich fest davon überzeugt bin das er es ist.Toni steht sowieso außer Frage warum er spielt und bei Klose weiß ich nicht warum, aber Spieler werden auch nach Trainingseindrücken eingesetzt und da scheint es bei Poldi gewaltig zu hapern.

Der kam schon zu seinen Einsätzen, aber was willst du für Einsatzzeiten bei einem Ersatzstürmer erwarten.
Kommentar ansehen
04.10.2008 00:20 Uhr von Bhoys
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Nightflash: Ja sicher ist Poldi Profi aber er ist es leid immer auf der Bank zu sitzen beim DFB spielt er immer von anfang an kann man sagen und schießt auch sein Tore ! Da passt sein Leistung aber bei Bayern nicht ?
Kommentar ansehen
04.10.2008 00:52 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Bhoys: Richtig, beim DFB zeigt er Leistung, beim FCB nicht. Ergo, spielt er beim DFB, beim FCB nicht.

Ich bin ebenfalls ein Fan von ihm, mir gefällt, wie er kämpft usw. Aber das er gute Spiele im FCB-Dress zeigt, ist leider Mangelware. Ich schaue so gut wie jedes FCB-Spiel und muss das leider bestätigen, dass es schon seine Gründe hat, warum er kaum spielt! Klar ist er ein klasse Stürmer, das steht außer Frage. Ich hoffe, dass er gegen Bochum von Anfang an spielt, wird er aber denke ich nicht. Und wenn, dann muss er auch mal zeigen was Sache ist, mal ein Top-Spiel hinlegen. Dann würde er auch spielen. Als Klose verletzt war (Gegen Bremen) hat Poldi für ihn gespielt. UND MAN HAT IHN 90 MINUTEN NICHT GESEHEN!!! Abgesehen bei seiner vergebenen Chance, die man gerne auch mal reinmachen darf.

Es ist leider so.Er ruft nicht das ab, was er kann.

Leistungen sind von Systemen oftmals mehr abhängig, als man glauben mag. Vielleicht liegts daran.

Ich persönlich halte beim FCB ein 4-3-3 System für möglich. Jedoch hat Bayern auch 6 Mittelfeldspieler, die alle bei jedem BL-Verein wohl einen Stammplatz hätten (v. Bommel, Ze Roberto, Ribery, Schweinsteiger, Borowski, Kroos,).

Weitere mögliche wie Demichelis, Poldi, Ottl und Sosa gibts da auch noch.
Kommentar ansehen
04.10.2008 05:41 Uhr von Collateral Damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DDRNachfolgestaatler: Erstens, habe ich noch kein Bier drinne, außer Kaffee, da ich mich auf Arbeit befinde.

Desweiteren, sollte man sich aus Themen aushalten, von denen man nichts versteht. Und Fußball gehört offensichtlich bei dir dazu.

Außerdem heißt er Hoeneß und nicht Hönes-.-


Du bist einer von den typischen "Die-Bayern-kaufen-nur-die-Leute-weg-Typen". Absoluter Quatsch. Erstens spielt Bayern GRUNDSÄTZLICH in 3 Wettbewerben, da braucht man auf jeder Position mindestens 1 Ersatzspieler und selbst der muss einiges drauf haben.

Und natürlich erwartet man vom Poldi, dass er gute Leistungen beim FCB bringt, gehts noch?! Du stellst Thesen auf, die sind ja wahnwitzig-.- Frings und Bayern hat einfach nicht gepasst, genauso wie Frings und Dortmund. Das interessiert aber keinen^^ Frings ist nunmal ein Bremer, ganz einfach.

Ansonsten, Schlaudraff, ja da gebe ich dir Recht. Sein großes Pech war, dass NACHDEM er verpflichtet wurde, der FCB die CL verpasste und DANN ERST Toni und Klose gekauft wurden. Das war nunmal beschissenes Timing.

Ansonsten bekommt bei den Bayern JEDER seine Einsätze. Bayern verleiht auch oft Spieler, wo sie genau wissen, das Potenzial stimmt, aber da sie MOMENTAN keine Einsatzchancen bekommen, verleiht man sie eben. Wie bei Matts Hummels, Philipp Lahm.. Auch werden Spieler wie Jansen, denen klipp und klar gesagt wird sie haben kaum Einsatzchancen, keine Steine in den Weg gelegt, das ging ganz fix und er durfte wechseln.

Und wenn Poldi seine Leistung beim FCB abrufen würde, würde er auch spielen. So einfach ist das. Und wenn er das nicht macht, kann da auch niemand was für. Außer vlt er selbst.

Das ist im Endeffekt wie in der Jugend-Arbeit. Es kommen immer welche, die es dann einfach nicht schaffen, sich durchzusetzen. Und, das ist überall so, nur beim FCB ist das Geschrei groß. Was isn mit Caio bei der SGE? Oder mit Carlos Alberto bei Bremen? Und sag mir nicht, der war selbst schuld, denn genau das ist der Poldi (bei seinen Leistungen) auch. Sowas gibts immer.

Aber macht dir nix draus, du bist nicht alleine^^ Wie auch immer, ist mir langsam wurscht^^
Kommentar ansehen
04.10.2008 08:27 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern brauch keine Stürmer sondern nen ordentlichen Trainer.
Kommentar ansehen
04.10.2008 10:41 Uhr von aawalex01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Podolski tut mir Leid: Genau Bayern sucht weiter nach Stürmern.Schon vergessen das auch Podolski auf der Bank sitzt.Naja Hauptsache alles kaufen was es zu kaufen gibt.Denn ist es doch scheißegal ob einer auf der Bank sitzt,hauptsache das Geld stimmt.

Podolski tut mir Leid.Ich hoffe er wechselt bald.Bei so ein Verein wie Bayern geht er unter.

Fuck Bayern
Kommentar ansehen
05.10.2008 10:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso einen stuermer....sollten sich lieber langsam nach einen neuen trainer umschauen, denn mit so einer leistung macht es der klinsmann nicht mehr lange
Kommentar ansehen
05.10.2008 19:25 Uhr von Collateral Damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DDR: Ich bin nicht aggressiv, sondern langsam genervt. Der Podolski spielt im Moment einfach nur Scheiße, so einfach ist das. Hier beklagen sich die Leute und Heulen rum, uuuuh DER ARME POLDI. Ja wenn er keine Leistung bringt, hat er Pech, so einfach ist das. Und ich bin Bayern-Fan und mag den Poldi, aber trotzdem denke ich so. Er spielt einfach SCHEIßE. PUNKT.

Und grundsätzlich, selbst wenn er spielen würde, ähm, welcher Verein in der BL hat nur 3 Stürmer? Richtig, KEINER. Und es wird sich aber beschwert dass Bayern sich nach nem vierten Stürmer umsieht? Das ist doch lächerlich! Aber ist halt Bayern.

SO läuft der Hase.

Und trotzdem, du hast gemeint der Poldi wurde von seinem Berater bequatscht. Hat er dir das persönlich gesagt?

Und Poldi würde ja nur so spielen weil man nur so spielt wie man spielen will. Ergo behauptest du, er will nicht richtig. Ist ja wohl wahnwitzig-.- Und wenns so wäre, brauch er sich erst Recht nicht wundern. So einfach ist das.
Kommentar ansehen
05.10.2008 23:47 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An deren Stelle: würde ich eher einen würdigen Bayern-Torwart kaufen, der Kahn wenigstens etwas besser vertreten kann.
Denn auch die besten Stürmer können kein Spiel gewinnen, solange hinten nichts funktioniert.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?