03.10.08 19:20 Uhr
 260
 

NRW: Porschefahrer überschlägt sich mit seinem Wagen - Fahrt endet im Tümpel

Auf einer Landstraße in der Nähe von Leopoldshöhe im Kreis Lippe geriet der Porsche eines Autofahrers kurz vor einem Kreisverkehr in einer Linkskurve außer Kontrolle.

Ein Vorwegweiser wurde beschädigt. Anschließend überschlug sich der Wagen. Die Fahrt des 34-Jährigen endete in einem kleinen Tümpel.

Dem Fahrer gelang es, das Auto ohne Hilfe zu verlassen. Er wurde in eine Klinik nach Bielefeld gebracht. An dem Porsche entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Porsche, Wagen, Fahrt
Quelle: www.anzeigengo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 19:48 Uhr von beisser1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade Sehr schade um den Porsche........
Kommentar ansehen
04.10.2008 00:01 Uhr von c0rE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"geriet der Porsche eines Autofahrers"

Tolles deutsch... Aber könnte ja sein, dass es der Porsche eines Astronauten gewesen ist.
Kommentar ansehen
04.10.2008 12:19 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: Wie sagte mein Vater immer.
90% der Leute werden von ihrem Auto gefahren statt es zu fahren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?