03.10.08 14:43 Uhr
 513
 

Köln: Betrunkener ruft stundenlang beim Notruf an

In Köln hat ein Betrunkener über 30-mal bei Polizei und Notruf angerufen, bis ihn Polizeibeamte in seiner Telefonzelle festnahmen und mit auf das Revier nahmen, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Über sechs Stunden hat er so die Notruf-Leitungen blockiert und erzählte unsinnige Sachen. Als Grund für seine ständigen Anrufe sagte er den Beamten, er wolle die Welt retten.

Das deutsche Gesetzt bestraft solch ein Vergehen mit Geldbußen und bis zu zwei Jahren Freiheitsentzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crankycrazy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Trunkenheit, Notruf
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 14:39 Uhr von crankycrazy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja was man nicht alles im Rausch macht aber so hatte der Gute wenigstens ein ruhiges Schlaflager.
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:49 Uhr von ksros
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Letztens, in einer News, war es doch eine besoffene Frau. Müssen die vereinsamt sein und blockieren dazu wirklich notwendige Anrufe.
Ich würde ausrasten, wenn ich erfahren würde, daß Bekannte von mir sterben, weil ein Besoffener die Leitung blockiert.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:02 Uhr von casus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin für eine neue Telefonnummer, die auf jeder Flasche mit alkoholischen Inhalt aufgedruckt werden muss.
Da werden dann alle Anrufer zusammengeschaltet und können miteinander lallen äh sprechen....
---------------------------------------
Blockieren sie nicht den Notruf:
776645538255
Hier wird ihnen zugehört....
---------------------------------------
Kommentar ansehen
03.10.2008 18:28 Uhr von ice-bear
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Im Alkoholrausch. Ja was passiert nicht alles wenn man im Alkohol-Rausch ist.
Ich hoffe das so nichts schlimmes passiert ist, also kein richtiger Notruf nicht durch kam.
Kommentar ansehen
04.10.2008 13:46 Uhr von JJJonas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
blockieren? Hat der Notruf einer Riesen Stadt nur eine einzige Leitung, so dass diese gleich komplett blockiert wird?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?