03.10.08 13:20 Uhr
 14.305
 

Australien: Siebenjähriger tötet 13 Tiere im Zoo

Im Zoo von Alice Springs, der sich im Northern Territory befindet, brach ein siebenjähriger Junge ins Reptilienzentrum ein und tötete dort 13 Reptilien. Käfige wurden von dem Jungen aufgebrochen und einige der Tiere warf der Junge einem großen Salzwasserkrokodil namens "Terry" zum Fraß vor.

Unter diesen Tieren war ein Waran, der schon 20 Jahre alt war. Drei weitere Tiere erschlug der Junge mit einem Stein. 35 Minuten lang wütete das Kind in dem Gehege. Der Zoodirektor Rex Neindorf sagte: "Wir sind entsetzt, dass jemand so etwas tun kann, und traurig wegen des Alters des Kindes".

Nach den dortigen Gesetzen ist der junge Täter strafunmündig. Deshalb wird man die Eltern des Übeltäters anklagen. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet, man vermutet das Sicherheitssystem schlug nicht an, weil der Junge zu klein war.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Tier, Zoo
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 13:27 Uhr von MiefWolke
 
+87 | -5
 
ANZEIGEN
... Krank da kann doch in der Familie schon was nicht stimmen.
Kommentar ansehen
03.10.2008 13:45 Uhr von calenleya
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
Mehr als krank: Der siebenjährige hatte wohl echt nichts besseres zu tun als sich an den Tieren zu vergehen, da drängt sich mir nur die Frage auf wo die Eltern waren. Man muss doch merken wenn sein Kind verschwunden ist. Bin mal gespannt was dabei rauskommt wenn die Eltern vor Gericht kommen. Die werden denk ich mal nur ne Geldstrafe bekommen. Aber eigentlich sollte der Junge trotz allem was kriegen denn wer so brutal gegenüber Tieren ist hats meiner Meinung nach nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
03.10.2008 13:51 Uhr von bpd_oliver
 
+60 | -8
 
ANZEIGEN
Ich: gehe jede Wette ein, von dem Kleinen wird man in 15-20 Jahren noch viel lesen, dann nämlich, wenn in Australien mal wieder ein Serienkiller wütet.
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:02 Uhr von novl
 
+13 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:04 Uhr von bliss.rds
 
+12 | -16
 
ANZEIGEN
Einfach nur krank.
Wer den Film "Halloween" von Rob Zombie (2007) gesehen hat, weiss was so ein Junge noch machen könnte :(
Was sind das nur für Eltern?
Warum schlug das Alarmsistem nicht aus? Nur weil er zu klein war? Wo waren andere Besucher, wo waroo die Zoowärter?
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:05 Uhr von helldog666
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Der müsste aber sehr dringend in eine längere: psychatrische Behandlung, sowas ist absolut abartig und ein Kind in dem Alter das so handelt, was ist erst wenn er 16 ist ?

Also ab zur Psychologin und Dauerbehandlung für einige Jahre!
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:08 Uhr von mustermann07
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
mark1111 komische Aussage: Es gibt genügend abartige Weiber, siehst du deshalb keine Frau mehr an?
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:21 Uhr von ALDI-informiert-
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:26 Uhr von fiver0904
 
+9 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:27 Uhr von marshalbravestar
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
mit 7 Jahren: gab es nichts geileres als in den ZOO zu gehn aber ich stelle mir die Frage wie ein 7JÄHRIGES KIND einen 20 JAHRE ALTEN WARAN umbring !?!?!? die werden doch VERDAMMT groß oder nicht ?! ansosnten krankes kind ....kranke verhältnisse ...tv geschädigt oder so ..auf jeden fall

http://www.der-reptilienladen.de/...
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:35 Uhr von NordPoeler
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Man sollte den Bengel mit Terry zusammensperren.
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:48 Uhr von MiefWolke
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@mustermann07: verzeihe Mark1111 er ist erst 12.
Kommentar ansehen
03.10.2008 14:58 Uhr von Copykill*
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
So ist sie ! Unsere Gesellschaft.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:01 Uhr von joseph1
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:05 Uhr von fubuliliyu
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
ALso: ich finde die Eltern werden hier zu unrecht total fertig gemacht. ich kenne viele gute Eltern und trotzdem benehmen ihre Kinder oft daneben. ALso wer mir ein 7 järiges Kind zeigt, dass brav alles nach dem GEsetz agiert der kriegt von mir ne Lutscher.
Ansonsten hat das australische GEsetz schon Recht ,dass Kinder für ihre Taten unmündig sind. Jetzt aber die ELtern um tausende von DOllars zu verklagen wäre aber sicher nicht das richtige.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:09 Uhr von NordPoeler
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Lateinisch korrekt, aber wohl nicht notwendig....
Waran ist schon richtig, und es gibt durchaus auch kleinere Arten, bei denen ein 20 Jahre altes Exemplar 20 - 30 cm lang ist... klein genug, um von einem 7-Jährigen umgebracht werden zu können. Wirklich schlimm.

Keine Ehrfurcht vor dem Leben.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
wäre der täter erwachsen: würden jetzt alle fordern, dass man ihn ebenso foltern soll...

aber wiel e rn kind is schreit jetz auf einmal whh jeder "er kann ja nix dafür dass er so geworden is, die eltern sind schuld, erziehungsheim, besserung blabla"...dass man den kleinen balg auch foltert, wie man es bei nem erwachsenen fordern würde, fordert natürlich wieder keiner...
kinder dürfen alles -.-
Kommentar ansehen
03.10.2008 16:23 Uhr von Lilium
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Erster Gedanke war das Kind mal ne Runde bei "Terry" reinzuwerfen..

Aber mal ehrlich:
Ich frage mich wie ein Kind von 7 Jahren was eigentlich schon gelernt haben müsste was Recht und Unrecht ist in der Lage ist Tiere zu töten?
Vor allem waren das laut Quelle nicht gerade kleine Tiere (20 Jahre alter Waran? Dürfte 40cm lang gewesen sein mit Schwanz)...
Ich ekel mich ja schon wenn ich eine große Fliege platt haue.. Abartig wie man dann Reptilien töten kann..
Mich würde mal interessieren wie die Eltern sich zu dem Verhalten ihres Jungen rechtfertigen...
Kommentar ansehen
03.10.2008 16:51 Uhr von fubuliliyu
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ euch Engel da dadraussen: ein 7 jähriges Kind, der nicht vor solchen Tieren zurückschreckt hat Ahtung zu bekommen.Dass ein Kind unmündig für seine Aktionen ist hat schon seine Gründe. Gebt iergendeinem 7 jährigen Kind enen Stock und ich wette er wird auf dich hauen. ist normal. nichts mit schlechter Erziehung oder sogar von Teufel besesenes kind
Kommentar ansehen
03.10.2008 17:04 Uhr von Dr.NoNO
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Gibts: den da kein Video finde nix
Kommentar ansehen
03.10.2008 17:05 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
och: so Zoos verfüttern überzählige tiere auch..
Kommentar ansehen
03.10.2008 17:06 Uhr von cheetah181
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
bliss.rds: "Wer den Film "Halloween" von Rob Zombie (2007) gesehen hat, weiss was so ein Junge noch machen könnte :("

Und wer den Film "From Dusk Till Dawn" gesehen hat, weiß was nachts in Stripbars abgeht?



@Thema: Da wünscht man sich beinahe, dass der Junge in der Nähe von Dingos lebt.. :P
http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
03.10.2008 17:21 Uhr von dynamite005
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
merkwürdig ich finds sehr unglaubwürdig..1. wie soll ein 7jähriger in einen zoo einbrechen??und das alleine..2. wie will dieser ´´7jährige´´ einen 20 jahre alten waran einem krokodil zum fraß vorwerfen??ich mein es gibt kleine und große warane aber die würden sich wenigstens wehren und ich glaub nicht dass das ein 7jähriger alleine schaffen würde...
Kommentar ansehen
03.10.2008 17:27 Uhr von Dard
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Ich denke auch mit dem Jungen ist irgendwas nicht in Ordnung, das muss nichtmal an den Eltern liegen, es gibt einfach psychisch kranke Menschen und die werden schon krank geboren.
Kommentar ansehen
03.10.2008 18:10 Uhr von diehard84
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
...schmeisst dieses drecksbalg: doch mit zu dem Waran rein das wäre gleich ne abschreckung für die ganzen anderen kranken ideoten da draussen die sich an den gefangenen zootieren vergehen...

abartig sowas...

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?