03.10.08 11:37 Uhr
 456
 

Bonn: 1,60 Meter großer Mann wollte Restaurant ausrauben

Am Freitagmorgen gegen 1:50 Uhr wollte ein 1,60 Meter großer Mann das Bonner Italo-Restaurant "Vapiano" ausrauben.

Nachdem er in das Lokal eingedrungen ist, machte er sich auf den Weg in das Büro. Der Kellner, der ihm in die Quere kam, wurde von dem Winzling niedergeschlagen.

Als er am Büro angekommen war, hielt ihm dort ein weiterer Mitarbeiter die Türe von innen zu. Der kleine Räuber verschwand ohne Beute. Die Fahndung war bisher nicht von Erfolg gekrönt.


WebReporter: ParkCheck24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Meter, Bonn, Restaurant
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2008 11:44 Uhr von Valmont1982
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
1,60 Meter wie süss. Den nimmt doch keiner für voll...
Kommentar ansehen
03.10.2008 11:49 Uhr von Carry-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Valmont1982: aber nur solange bis derjenige ein messer im bauch oder eine kugel im herz hat.
Kommentar ansehen
03.10.2008 11:51 Uhr von Valmont1982
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und Napoleon war auch nur um die 1.65m +/- 2cm
Kommentar ansehen
03.10.2008 13:23 Uhr von sinsemilia
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
1,60: Ja und?
[edit; shroomlock]
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:09 Uhr von VIG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Randy Newman lässt grüßen: Ich kann ja verstehen, dass man den Täter erniedrigen möchte, aber sich dabei über seine Größe lustig zu machen, beleidigt auch alle Ein-Meter-60-Menschen, die keinen Raub versucht haben.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:14 Uhr von Haecceitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: bin nicht viel größer, aber oho ;)

was bitte sagt die größe eines menschen über ihn aus? jeder kann gefährlich werden, egal ob eins sechzig oder zwei meter.
Kommentar ansehen
03.10.2008 15:26 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso bekommen Mark und ich denn Minusbewertungen ?! Weil wir etwas für eure geschichtliche Bildung getan haben ?!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?