02.10.08 21:14 Uhr
 61
 

Fußball/UEFA-Cup: Hamburg gewinnt und erreicht die Gruppenphase - Petric trifft

In einem UEFA-Cup-Spiel verlor am heutigen Donnerstag Unirea Urziceni (Rumänien) gegen den Hamburger SV mit 0:2 (0:1). Die Hamburger sind somit in die Gruppenphase eingezogen. 5.000 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Der Spieler des Tages war Mladen Petric, der beide Tore (27. und 50. Minute) für den HSV erzielte.

Die Hanseaten konnten infolge des Weiterkommens 500.000 Euro Siegprämie einstreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Cup, Gruppe, Mladen Petric, Gruppenphase
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2008 20:45 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war ein sehr großer Fehler von Borussia Dortmund Mladen Petric an den Hamburger SV abzugeben! Petric hat mittlerweile unzählige Tore für den HSV erzielt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?